Nabu-Führung: Den Sommerspinnen auf der Spur

Anzeige
Haltern am See: Westruper Heide |

Für Arachnophobiker nicht geeignet: Den Sommerspinnen in der Westruper Heide geht der Nabu am 8. August mit dem Spinnenexperten Stephan Lauterbach auf den Grund.

In seiner letzten Exkursion der Veranstaltungsreihe in Haltern und Marl möchte der Nabu Haltern die Sommerspinnen erkunden. Welche Arten trifft man in dieser Jahreszeit in der Westruper Heide an?

Mit dem Spinnenexperten Stephan Lauterbach macht sich die Gruppe auf die Suche und entdeckt so manches Neue über diese Tiere. Aufopfernde Mütter, Pioniere der Baukunst, Meister der Tarnung, Läufer, Springer, Seiltänzer, Lassowerfer und sogar Schwimmer. Unter dem Mikroskop kann man ein paar Exemplare ganz nah betrachten.

Die Exkursion ist für die ganze Familie geeignet. Bitte festes Schuhwerk und, wer hat, Becherlupe mitbringen. Das Interesse für diese faszinierenden Nützlinge zu wecken ist Ziel dieser NABU-Veránstaltungsreihe.

Ort: Westruper Heide, Treffpunkt Heideparkplatz am Flaesheimer Damm
Datum: Sonntag, Samstag 8. August 2015, 15-17 Uhr
Referent: Stephan Lauterbach für den NABU Haltern am See
Aufwandsentschädigung: 5 €, NABU Mitglieder frei.
2
2
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.