Haltern: Autoknacker treiben in Flaesheim ihr Unwesen

Anzeige

Im Halterner Stadtteil Flaesheim sind innerhalb kurzer Zeit mehrere Autos aufgebrochen worden.

Die Täter haben in mindestens drei Fällen Fenster eingeschlagen und anschließend Lenkräder und festeingebaute Navigationsgeräte gestohlen. Der Schaden liegt bei mehreren hundert Euro. Die betroffenen Autos standen "Am Paschenberg", am "Frankenbogen" und auf der Straße "Zum Dachsberg". Die Taten passierten zwischen Freitag Abend (3. Februar) und Sonntag Mittag (5. Februar). Der Polizei liegen bis jetzt drei Anzeigen vor.

Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei unter der 0800/2361 111 entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.