Elisabeth Theurer (Gemeinschaftsgrundschule Hamminkeln) als Schulleiterin verabschiedet

Anzeige

Vor 24 Jahren wechselte Elisabeth Theurer von Friedrichsfeld als Lehrerin an die Städtische Gemeinschaftsgrundschule Hamminkeln. Nach betraute man sie mit der Funktion der Schulleiterin. Jetzt wurde Theurer herzlich verabschiedet.

Sie prägte durch ihre stetigen Weiterbildung ein neues Schulbild und machte Hamminkeln zur „MINT-Schule“ M wie Mathematik, I wie Informatik (Umgang mit Neuen Medien), N wie Naturwissenschaften, T wie Technik.

In diesen Projekten gab es das „e-Pferdchen“, Sinus- und Komet-Tage, sowie die Mathe-Olympiade und den mathematischen Känguru-Wettbewerb, der auf der ganzen Welt durchgeführt wird.

Nun wurde Elisabeth Theurer, die am 31. Juli in den Ruhestand geht, in einer Feierstunde verabschiedet.

IHRE Kinder boten ihr zu Ehren ein buntes Programm mit Gesang, Tanzeinlagen, einem Quiz und einem rührendem Video, in dem die Kids Dank und die allerbeste Wünsche übermittelten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.