Ehemaligentreffen der Firma Podlech

Anzeige
Das war ein Treffen der ganz besonderen Art: Ehemalige der Firmen VW und Audi Podlech, Skoda Autohaus Friedenseiche und Lackiererei Podlech an der Marxstraße trafen sich zu einem Wiedersehen.
Rund achtzig Personen waren zusammengekommen, um sich gemeinsam mit alten Fotos an die ehemaligen Zeiten zu erinnern.
Organisiert hatten das Treffen Hans Wittmers (Sohn des Firmengründers im Jahre 1948), Volker Wevelsiep, Ingrid Glaue, Volker Podlech und der ehemalige Betriebsleiter Herbert Flache, alle vorne im Bild. Nach drei Wochen Nachforschungen war klar: Mehr geht nicht! Die Räumlichkeiten im „Poseidon“ platzten bereits aus allen Nähten. Volker Wevelsiep: „Wir hatten nicht damit gerechnet, so viele Interessierte zu finden. Aber wir haben uns richtig gefreut“.
Für viele war das ein tolles Wiedersehen und es machte Spaß, sich mit ehemaligen Kollegen wieder einmal auszutauschen und zu schwatzen. Selbst aus dem Schwarzwald und aus Freiburg war der Weg zum Treffen nicht zu weit. In zwei Jahren will man sich wieder treffen, denn es konnten nicht alle Erinnerungen abgearbeitet werden.
Foto: Strzysz
0
2 Kommentare
8
Dirk Schneider aus Bochum | 06.10.2013 | 21:16  
8
Dirk Schneider aus Bochum | 06.10.2013 | 21:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.