Einfach Mensch bleiben!

Anzeige
Hattingen: Kirchplatz |

Zoffen ist Frauensache. Zu diesem Ergebnis kam jetzt ein Forschungsinstitut im Auftrag einer Rechtsschutzversicherung.

Demnach streitet jede Frau in Deutschland im Schnitt 1.092 Minuten oder 18,2 Stunden pro Jahr. Die Männer bringen es dagegen auf gerade einmal 419 Minuten oder knapp sieben Stunden Zoff.
Während bei Frauen besonders der Umgangston die Musik macht und damit Streit auslöst, reagieren die Männer vor allem allergisch auf nicht eingehaltene Zusagen – etwa auf Unpünktlichkeit. Ab 60 Jahre nimmt dann die „Altersmilde“ zu, da geht‘s ohne viele Streitigkeiten durch den Alltag. Vielleicht liegt es auch daran, dass allmählich das Rentnerdasein eingeläutet wird, denn jeden Tag zanken sich doppelt so viele Berufstätige wie Menschen ohne Job.
Was immer Sie aus diesen Zahlen für sich persönlich herauslesen, sollten Sie einen Satz, der zur Thematik gut passt, nicht vergessen und den hat Jürgen von Manger seine Kult-Figur Adolf Tegtmeier sagen lassen: „Mensch bleiben!“
Das wünscht sich ganz oft von seinen Mitmenschen auch GALLUS
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.