Tolle Vorstellung gegen Weißrussland

Anzeige
Die DEB Auswahl präsentierte sich absolut positiv gegen die Cracks aus Weißrussland. Auch wenn das Spiel am Samstagabend vor 3.500 Zuschauern mit 4.3 verloren ging. Die Zuschauer sahen ein temporeiches Spiel auf Augenhöhe. Das DEB Team muss mit dieser Leistung keineswegs pessimistisch in Richtung Weltmeisterschaft blicken. Leider gab es immer wieder mal gewisse Unkonzentriertheiten, die das russische Team sofort gnadenlos ausnutzte. Fehler, die das deutsche Team noch abstellen muss.
Vor allem die Sturmreihe mit den Übersee Profis Tobias Rieder und Leon Draisaitl stellte die Weißrussen immer häufiger vor unlösbare Aufgaben.
Am Freitag startet dann die 80. WM. Hier trifft die DEB Auswahl dann auf Frankreich, Finnland, die Slowakei, Kanada, Weißrussland, die USA und Ungarn.
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.