Ein sensationelles Tor durch Alex Foster

Anzeige
(Foto: Jonas Brockmann)

So strahlen Torschützen!!! Alex Foster gelang am Sonntag gegen Berlin ein kurioses Tor. In Roosters-Unterzahl (4-6) wurde ein Bully im Iserlohner Drittel ausgeführt. Foster führte das Bully aus, düpierte den Gegner und erfreute die Roosters-Fans, als er die Scheibe direkt über die gesamte Eisfläche ins leere Tor der Berliner zum 4:1-Zwischenstand schoss.

Wer erinnert sich an ein ähnliches Tor? Bitte melden!!! Danke.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
6
Sergej Aleinikov aus Düsseldorf | 29.12.2014 | 15:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.