PSV Saison Abschlussfahrt zum Möhnesee

Anzeige
Am 19.10.2013 trafen sich 32 Radsportler des PSV Iserlohn, um die letzte Saisonfahrt gemeinsam zu absolvieren. Das Schöne an dieser Tour ist, dass alle Fahrer, egal ob jung oder alt, sich treffen um gemeinsam diese Fahrt zu genießen. Es geht nicht darum wer als erster den Berg oben ist, oder am schnellsten im Ziel ist, sondern einfach nur um das gemeinschaftliche Erlebnis.
Die ca. 50km lange Anfahrt führte vom Heidebad in Iserlohn über Sümmern, Bösperde, Fröndenberg, Günne bis hin zur Staumauer am Möhnesee.
Dort kehrte die Truppe dann im Hotel „Zum Weiher“ ein um auf der Terrasse den Speicher wieder mit Kaffee und Kuchen aufzufüllen. Das Hotel „Zum Weiher“ ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel für unsere Seniorengruppe und wurde daher für einen Zwischenstopp empfohlen. Im Anschluss der Verköstigung bedankte sich der Besitzer des Hotels noch einmal bei den Senioren für ihre alljährlichen Einkehrtage.
Anschließend ging die Rückfahrt zurück über Neheim, Echthausen, Wickede, Fröndenberg bis zum Heidebad in Iserlohn. So kam die Truppe auf eine gemeinsame Ausfahrt mit ca. 100km.
Mit der absolvierten Saisonabschlussfahrt endet auch das Sommertraining in Barendorf.
Um aber nicht über der Winterzeit komplett einzurosten, kann jeder PSV Radsportler am Spinningtraining im Go Sports teilnehmen, das ab November wieder wöchentlich starten wird.
Ab Januar startet dann auch wieder die CTF (Cross Touren Fahrt) Saison mit Beginn der Winter Bike Trophy.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.