Schwerer Auffahrunfall in Kalkar

Anzeige
Foto: Polizei
Kalkar: Klever Straße |

Bei einem Unfall schwer verletzt wurde am Freitag eine 26-jährige Frau in Kalkar. Das teilt die Polizei mit.

Die 26-Jährige war gegen 12.15 Uhr in einem Kia Cee'd auf der Klever Straße in Richtung Kalkar unterwegs. Vor ihr wollte ein Autofahrer nach rechts in den Horster Weg abbiegen. Er wartete, um einen Radfahrer passieren zu lassen. Dahinter hielt ein zweites Fahrzeug an. Die 26-Jährige fuhr auf das hintere Fahrzeug auf und schob dieses gegen das vordere Auto. Die Kia-Fahrerin verletzte sich bei dem Zusammenstoß schwer und wurde mit dem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Ihr Fahrzeug wurde so stark beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste. Die beiden anderen Unfallbeteiligten, eine 44-jährige Frau aus Kalkar, sowie ein 56-jährige Frau aus Uedem, blieben unverletzt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.