Radstationen neu mit Tourenberatung und Karten zu Ausflügen im Kreis Unna

Anzeige
Ab sofort wird der Service noch um Tourenberatungen erweitert. (Foto: Kreis Unna)
Kreis Unna: Kreis Unna | Die Fahrradstationen der DasDies Service GmbH in Kamen, Bönen, Unna, Schwerte und Lünen bieten ab sofort kostenlos Ausflugstipps, Tourenberatung und Kartenmaterial an, wie zum Seseke-Radweg, der Römer-Lippe-Route, den Touren durch den RadKreisUnna Nord und Süd, Ausflügen entlang dem Hellweg und vielen weiteren Routen.
Die von den Kommunen betriebenen Radstationen sind vor allem durch ihren bewachten 24-Stunden-Parkservice bekannt und unterstützen besonders den umweltfreundlichen Pendlerverkehr und Tourismus in der Region.
Wer bei Sommerwetter gerne Radeln möchte, aber kein Fahrrad hat, der kann sich bei den Radstationen ein modernes Tourenrad oder ein E-Bike leihen. Dazu können auch Kindersitze, Anhänger und Helme gemietet werden.
Der Service des gemeinnützigen Unternehmens umfasst auch die Reparatur und Reinigung von Fahrrädern, die Rad-Codierung und Gepäckaufbewahrung.
2014 nutzten 14 000 Kunden das Angebot im Kreis. Die Radstationen fördern die Integration und Beschäftigung schwer vermittelbarer Arbeitnehmer, insbesondere Schwerbehinderter, Langzeitarbeitsloser, jugendlicher Arbeitsloser und Migranten sowie sonstiger Benachteiligter.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.