Fotos von René Roeterink am Kloster Kamp

Anzeige
Großformatige Fotografien zum Beispiel zu den Themen "Freizeitstress" und "Einbildgeschichten" zeigt René Roeterink aus Bocholt jetzt in der westlichen Orangerie des Terrassengartens am Kloster Kamp in Kamp-Libntdort. Foto: privat
Kamp-Lintfort: Kloster Kamp |

Noch bis zum 31. Juli zeigt die Stadt Kamp-Lintfort in der westlichen Orangerie des Terrassengartens am Kloster Kamp die Fotoausstellung „Retrospective“ mit Arbeiten des freischaffenden Fotografen und Designers René Roeterink aus Bocholt.

Den Abschluss im Fach Information & Communication Design an der Hochschule Rhein-Waal erwarb er 2014 mit der Auszeichnung als Jahrgangsbester. Bereits mehrfach konnte er sich in verschiedenen Wettbewerben gegen die Konkurrenz durchsetzen. Zu seinen Kunden zählen neben Städten, Behörden und Institutionen auch Firmen sowie andere private Auftraggeber. Gezeigt werden in der Kamp-Lintforter Orangerie teils großformatige Fotografien aus den Serien "Gezeiten", "Freizeitstress", „Einbildgeschichten" und „Einsame Gesellen", die verschiedenen Schaffensperioden entstammen sowie diverse Einzelarbeiten und Ausblicke auf kommende Projekte.
Besichtigt werden kann die Ausstellung bei freiem Eintritt dienstags bis samstags von 14 bis 17 Uhr und sonntags von 11 bis 17 Uhr.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
50.379
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 24.07.2016 | 15:29  
45.990
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 24.07.2016 | 15:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.