Abgerechnet wird zum Schluß ! ! Kritische Anmerkungen zum Jahreswechsel

Anzeige
Kamp-Lintfort: Mesenhol | Wieder neigt sich ein Jahr zum Ende und man denkt darüber nach, wie es war. Hat es die Hoffnung erfüllt die man im Jahr zuvor erhofft hatte oder nicht. Es gab viele Sachen die man auflisten könnte, gute und schlechte. Die Sachen die in Deutschland viele interessieren machen ja schon die Profis der Zeitschriften und Fernsehanstalten, darüber brauchen wir hier nicht zu schreiben.
Lasst uns schreiben über die Sachen hier im LK.
Was gab es da Gutes und Schlechtes.
Ein schöner Zug sind die tollen Geburtstagsgrüße die immer von ein paar BR hier aufgeführt werden. Leider werden nicht alle erwähnt, schade.
Dann gab es doch so einige Treffen der BR, die vielen Spaß machten und diejenigen die sich geoutet haben, das so was ihnen zu viel an Leuten ist, da man keine vernünftigen Gespräche mit allen führen kann, wurden beschimpft und angefeindet, schade.
Trotzdem waren dann die Treffen in kleinem Rahmen effektiver als die Massentreffen.

Weiterhin gab es noch das Jubiläum der LK-Seite Moers. 4 Jahre sind wie im Flug vergangen, es war eine schöne und turbulente Zeit im Verbreitungsraum. Man blickte zurück auf die vergangene Zeit und ein schöner Bericht mit Fotos wurde in der Printausgabe veröffentlich mit allen BR der Gründung. Ach nein, einer wurde vergessen (kann ja mal passieren). Warum auch immer. Und wieder mal ein „Schade“.

Bevor wir zum größten Aufreger des Jahres kommen, kommen wir erst mal zum Jahresende, denn kam dann eine Diskussion auf, ob es denn nötig sei, den Gesichtern des Monats zusätzlich was vor Weihnachten zu schicken. Es gab ein für und wider. Die, die Bedacht wurden sagten natürlich dass es ihnen „zustehen“ würde. Mit welchem Recht eigentlich??? Es ist einfach nur ein feiner Zug der Redaktion. Welche natürlich versprach, dass es so weiter gehen würde und man auch in Zukunft dieses machen würde. Wir werden sehen. Oder war es eine geschickte Provokation derer die was bekamen um einen Aufschrei zu erzeugen????. Wir werden in Zukunft sehen, wenn diese nicht bedacht werden, ob sie sich ruhig verhalten.

Zu guter Letzt dann eine Anmerkung zum größten Aufreger der für viel Wirbel sorgte.
Das Gesicht des Sommers 2014.
Bei der Anmeldung schon wurde von einem BR (der Name ist mir bekannt, werde ihn aber nicht schreiben), der es genau beobachtet hatte bemerkt, das sich da wieder Anmeldungen reingeschlichen haben, die mit dem LK gar nichts zu schaffen hatten, sondern nur gewinnen wollten. Da wurde eine Bewerbung eingestellt noch nicht mal von demjenigen Selber, sondern vom Onkel. Die Gemüter kochten hoch und es gab sogar lautstarke Äußerungen von einem BR, so dass man ihn erst mal einbremsen musste. Die Äußerungen des Onkels gossen noch „Öl ins Feuer“. Nach vielen Diskussionen wurde dann versprochen, das man den LK nicht nach der Wahl verlassen würde und sich mit Beiträgen an der Plattform beteiligen wollte. Wenn man heute darauf schaut, kann man sagen, es war so, wie es Vorausgesagt wurde. Anmelden, absahnen und in der Versenkung verschwinden. Denn vom Gesicht des Sommers wurde nicht ein einziger Bericht eingestellt und der liebe Onkel verstummte dann auch im Oktober. Schade. Genauso war es im Jahre 2013. Aber alles bringt uns zu dem Schluss, dass bei dieser Aktion die Voraussetzungen geändert werden müssen.

Ich weiß, dass ich mit diesem Beitrag wieder viele Anfeindungen ernten werde, aber es musste mal gesagt bzw. geschrieben werden.

Trotzdem wünsche ich allen BR´s und ihren Familien ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2015. Lasst uns noch mehr zusammenwachsen und die Meinung des anderen akzeptieren.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
9 Kommentare
6.459
Jürgen Moser aus Kamp-Lintfort | 30.12.2014 | 16:24  
4.892
Klaus Wurtz aus Rheinberg | 30.12.2014 | 18:04  
30.762
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 30.12.2014 | 18:37  
18.076
Willi (Wilfried) Proboll aus Kamp-Lintfort | 31.12.2014 | 10:36  
162.680
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 31.12.2014 | 11:28  
14.274
Franz Burger aus Bottrop | 31.12.2014 | 12:08  
162.680
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 05.03.2015 | 12:01  
18.076
Willi (Wilfried) Proboll aus Kamp-Lintfort | 05.03.2015 | 16:46  
162.680
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 05.03.2015 | 20:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.