Ehrungen verdienter Jugendlicher

Anzeige
.BEDB.-HAU. Die besonderen Erfolge und Leistungen der Kinder und Jugendlichen in den Bereichen Sport und Musik zu ehren ist in Bedburg-Hau seit 36 Jahren Tradition und ein fester Termin im Kalkender zu Jahresbeginn. So kamen in diesem jahr am Dienstag 24. Januar gegen 18 Uhr insgesamt 49 Kinder und Jugendliche in den Ratssaal der Gemeindeverwaltung mit ihren Trainern, Betreuern, Eltern und Angehörigen um aus den Händen des BM Peter Driessen einen Ehrenpreis in Form von Kinogutscheinen für erzielte Erfolge aus dem Vorjahr in Empfang zu nehmen. Mit dabei u. a. Kids des Bogensportvereins Louisendorf, Senshu Hau und LTK Grün-Weiß. Dank und Anerkennung auch allen Trainern und Betreuern für das Engagement im Rahmen der Nachwuchsförderung.
Der Jiko Boei Bedb.-Hau unter Leitung von Lutz Klösters umrahmte das Ganze mit einer eindrucksvollen Darbietung.
Auf den großen Gruppenfotos die zu ehrenden mit Betreuern und BM P. Driessen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.