„FUN GOCH“ rockte das Coffee House

Anzeige
Das Klangfabrikkonzert mit der Oldie-Band „Fun Goch“ wurde für diesen Monat auf den 05. Juni ab 21 Uhr vorgezogen. Die 6 Musiker boten ein Programm aus Hits und Klassikern der 60er und 70er Jahre aber auch Rock'n' Roll - Stücke. Kaum stimmte die Band den ersten Song an, klatschen die Fans den Takt mit und bewegten sich zum Beat, wer also das Beat-Gefühl der sechziger Jahre noch einmal erleben wollte, auch wenn man die Zeit selber gar nicht selbst miterlebt hatte, der war hier bestens aufgehoben. Kein Wunder, denn seine Hits waren allseits bekannt. Mit mehrstimmigem Gesang bot die Truppe eine Reise durch die Zeit der unvergessenen Beat-Ära der damaligen Jahre, echte Live-Musik der “Marken”: Beatles „and i love her“ , Rolling Stones „sarisfaction“ , „keep on running“ Spencere Davis Group, Who, Kinks, CCR, Deep Purple, Steppenwolf „born to be wild“, Eagles und viele mehr…
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
630
Thomas Velten aus Kleve | 14.06.2015 | 23:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.