Kavariner-Handwerkertag / Heimat shoppen der Geschäftsleute

Anzeige
Die Arbeitsgemeinschaft Kavarinerstraße e.V. präsentiert am Sa. 12. September ab 10.00 Uhr wieder den Kavariner-Handwerkertag, der seit vielen Jahren Tradition hat und inzwischen zum 14. Mal im zweijährlichen Rhythmus stattfindet. Der Charme der Straße besteht aus den von Inhaber geführten Fachgeschäften, meist Familienbetrieben, und immer noch 11 tätigen Handwerksmeistern. Viele davon, sowie weitere Handwerker, zeigten am Handwerkertag ihr Können offen auf der Straße. Besonders zu Erwähnen ist ein Hut-Fotoshooting vor dem Fotostudio Peschges, Jana Kathrin und ihr Team fotografierten Passanten, die sich unterschiedliche Hüte aufsetzen konnten. Das Stadtcafe Wanders zeigte „Klever Geschenkideen“, so auch selbst hergestellte Schwanenpralinen und Marzipanfiguren, vor der Unterstadtkirche zeigte das XOX Theater Ausschnitte aus den laufenden Programmen. Natürlich zeigten und präsentierten auch die anderen Kavariner-Nachbarn kreatives und handwerkliches vor ihren Geschäften. Gleichzeitig hatten sich die Geschäftsleute der Klever Innenstadt zum „Heimat shoppen“ angeschlossen und präsentierten ein buntes Bewegungstheater. Einheitliche Einkaufstaschen sollten den„Heimatshopper“ kenntlich machen und gleichzeitig für den Fortbestand der aktiven Innenstadt werben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.