Kleve: Tiergartenstraße 1 – der Neubau zeigt nun schon seinen Baustil

Anzeige
Kleve: Tiergartenstraße | Das ehemalige Gebäude Tiergartenstraße 1 neben dem Jugendstilgebäude der Einhornapotheke, wurde im Juli abgerissen. Es war einen Neubau geplant für die Erweiterung dieser Apotheke. Was in dem verbleibenden Teilen des Hauses untergebracht werden soll, ist noch nicht bekannt.
Am 29. Juli 2014 schrieb ich den Beitrag ‘das erste Haus in der Tiergartenstraße in Kleve wird abgerissen. Passt der geplante Neubau zu seinem Nachbar.‘ Ich habe nicht erwartet, dass dieser Beitrag 847 x angeklickt werden sollte. An diesem Tag war das Haus mit einer Plane abgedeckt und fingen die Abbrucharbeiten an.
Am 11. August 2014 schrieb ich den Beitrag ‘Tiergartenstraße 1 in Kleve abgerissen - Zahnlücke in der Straße. Was für Implantat wird ‘s geben?‘ Noch mehr überrascht war ich, dass dieser Beitrag 936 x angeklickt wurde. Also es gab ein reges Interesse für dieses Thema!
Heute habe ich mir den Rohbau des neuen Gebäudes angesehen. Man kann schon etwas seines Stils erkennen. Der Baukörper hat sechs Fensterachsen, drei Geschosse und ein Dachgeschoss. Es sieht danach aus, dass es mit einem Walmdach gedeckt wird. Die linke Ecke ist abgeschrägt und ist mit einem Dachgiebel hochgezogen. Diese erinnert an den Art Décostil. Die Fassadenaufgliederung mit den Fenstern ist sehr symmetrisch. Daraus kann man schon feststellen, dass es nicht dem Jugendstil gewidmet ist. Die Abschrägung und der Dachgiebel geben dem Bau jedoch schwung. Die Frontfassade und die linke Seitenfassade sind über zwei Fensterachsen hochgezogen und enden oben segmentförmig. Wahrscheinlich werden dahinter Dachhäuser gebaut. Wir lassen uns durch die weitere Fassadenaufgeliederung überraschen. Mein erster Eindruck ist positiv. Es sieht danach aus, dass die Zwillinge gut zusammenpassen werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.