Remember Modern Concerts präsentierte Oldie-Night in der Stadthalle Kleve

Anzeige
Am Sa. 28.Februar 2015 gab es die lange angekündigte Oldie-Night ab 20 Uhr in der Stadthalle Kleve. Mit zwei Bands und diversen Musikern erklangen die schönsten Melodien der "Golden Sixties“. Wer beim Beatfestival 1984 oder bei der Remember Bierkeller-Party im letzten November dabei war, durfte sich auf ein Wiedersehen freuen mit zwei Musikern, die damals schon für Stimmung gesorgt haben. Mops (Josef) Hendricks (Ex-MAGICIANS) und Falk Süssmann (Ex SWAN NIGHTS) traten einzeln und gemeinsam auf und sorgten für beste Feier- und Tanzstimmung. Mops Hendricks und seine Band "Alt und Älter" bestritten den ersten Teil des Abends, vier Gitarren ohne Drums, das hat bestens geklappt. Nach kurzer Pause dann Mops und Falk, beste Unterhaltung.
Den Schlussakkord setzte die älteste Beat-Band aus dem Sauerland THE MISSING LINKS und sorgten damit für beste remember Beat-Club-Athmosphäre. Wer erinnerte sich nicht bei dieser geilen Mucke an die Zeiten als die Haare noch lang, die Röcke kurz und die Musik der Pilzköpfe und Stones die musikalische Welt revolutionierten. Heute galt es den armen Jungen (poor Boy) auf Trab zu bringen (keep on running) nach einer langen Nacht (a hard days night) . Aber auch unvergessene Titel wie: “don’t ha ha” ; „proud marry“ ; „wild thing“ ; hang on sloopy“ und was es sonst alles an drei minütige Hits und Ohrwürmer der Beat-Ära alles gab. Zum Ende der Veranstaltung alle Akteure in Nebel gehüllt auf der Bühne, stehende Ovationen und der Dank von allen Besuchern, das war spitze. Mit-Organisator Michael Dickhoff alias DJ Mike sorgte mit einer After-Show-Party im Foyer für den Abschluss dieses Abends.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.