Show, Theater & TV – Schilda’s Unterhaltungsschau

Anzeige

Prunksitzung in der Stadthalle Kleve

.KLEVE. Am Samstag, 13. Januar ab 19:11 Uhr gab es wieder die große Prunksitzung der KG Klever Schildbürger in der Klever Stadthalle. Unter dem Motto "Show, Theater und TV - Schilda's Unterhaltungsschau!" boten die Aktiven ein buntes Programm aus Musik, Tanz und Spaß – Stimmung pur, Karneval der besonderen Art, mit dabei „Eclipse“ die Showtanzgruppe der Gesellschaft mit dem Showtanz „Variete“, der eyecatcher schlechthin. Durch das Programm führte, für die erkrankte Petra Rinke, Sitzungspräsident Hubert Vehreschild.

Mit je einem Garde- als auch Showtanz brillierten die „Teenies“ (Icecream) als auch die „Kolibries“ (großes Kino) in tollen Kostümen. Den opener machte allerdings die jüngste Tanzgruppe „Schildakröten“ mit einem Gardetanz. Eine tolle Leistung zeigten auch die fünf Solotänzerinen der Gesellschaft in einem „Solo-Tanz-Medley“ gleichzeitig auf der Bühne. Drei Wortbeiträge von: Elke Jansen aus Asperden“ (lebte in der Fantasie mit zwei Männern) , Achim Verrieth (Vater in Elternzeit) und Yvonne Wächter (alleinerziehende Mutter) rundeten das Programm ab. Außerdem unterhielten noch die „Crazy Mamaas“ (zehn Damen beim Friseur) und Linda Geurtz sang deutsche Schlager in einem Medley. Den Schlussakkord setzten drei niederl. Jungs – Schlagerbrüder - mit dem was sie unter deutschem Liedgut verstanden, zuvor jedoch der gelungene Showtanz „Variete“ der Gruppe Eclipse. Natürlich unterhielt unsere Klever Toillität „Maarten der Lachende“ die Narren im Saal und verlieh Orden an verdiente Karnevalisten.

Ein rundes, buntes, karnevalistisches etwa fünf Stunden dauerndes Programm in gut besuchter Stadthalle Kleve.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.