Alles richtig gemacht, Siebers!

Anzeige
Derzeit werden an der B57 in Bedburg-Hau, wie bereits berichtet, die Gas- und Wasserleitungen ausgetauscht, da sie marode geworden sind. Die mit einem Teilabschnitt beauftragte Firma Gebr. Siebers Tiefbau GmbH liegt dabei besonders gut im Zeitplan. Dabei liegt die Firma so gut in der Zeit, dass sie voraussichtlich eine Woche vor dem geplanten Termin schon mit der Arbeit fertig ist. Auch bei der Verkehrsführung ist schon beim Einrichten der Baustelle nach unseren Recherchen alles richtig gemacht worden. Wer dem Unternehmen den Schwarzen Peter zuschieben möchte, ist einfach falsch informiert. Denn gearbeitet wird immer nach verkehrsrechtlichen Anordnungen, die die Tiefbau Firma sehr ernst nimmt und umsetzt. Dass die Baustelle vollkommen korrekt eingerichtet worden ist, zeigt sich auch an der Beschilderung. Denn für die Dauer des Leitungsaustausches war die Durchfahrt für Fahrradfahrer von Beginn an gesperrt. Radfahrer, die nun trotzdem den Bereich der Baustelle befahren tun dies illegal und gefährden nicht nur sich, sondern auch andere Verkehrsteilnehmer und handeln damit völlig verantwortungslos. Dennoch kann es niemand ausschließen, dass Radfahrer einfach die Schilder missachten. Deswegen wurden auch zusätzliche Verkehrsschilder (unser Foto rechts) angebracht. Nicht nur mit der vorbildlichen Arbeit an den derzeitigen Baustellen machte sich die Firma Siebers GmbH bereits seit Jahren einen guten Namen. Mit ca. 120 Beschäftigten ist sie einer der größten Arbeitgeber der Region und engagiert sich auch im sozialen Bereich. Zahlreiche Vereine und Jugendeinrichtungen wurden von der Siebers Tiefbau GmbH schon gesponsort. Fotos: Silvia Decker
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
8
Johannes Lunenburg aus Bedburg-Hau | 20.04.2016 | 10:09  
5.172
Jan Kellendonk aus Bedburg-Hau | 20.04.2016 | 18:45  
13.628
Christiane Bienemann aus Kleve | 20.04.2016 | 18:55  
8
Johannes Lunenburg aus Bedburg-Hau | 22.04.2016 | 14:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.