NIAG baut digitalen Kundenservice aus

Anzeige
„Unsere Kunden sind mobil, und eine große Fahrgastgruppe ist jung und fragt verstärkt nach digitalen Services zur Planung ihrer Fahrten mit dem Smartphone“, beschreibt NIAG-Pressesprecherin Beate Kronen die Motivation für den aktuellen Ausbau der digitalen Dienstleistungen des Verkehrsunternehmens. Gleich mehrere digitale Angebote sind jetzt gestartet und sollen den Einstieg in Bus und Bahn am Niederrhein noch attraktiver machen.

So präsentiert sich die Internetseite niag-online.de mit einem neuen, sogenannten Responsive Design. Das neue Layout der Seite passt sich automatisch an das jeweilige Endgerät des Nutzers an, so dass auch unterwegs eine Fahrtabfrage jetzt schnell und nutzerfreundlich mit dem Smartphone möglich ist. „Die Fahrplanauskunft bieten wir dort in einer besonders für mobile Geräte optimierten Version an - auch die jeweilige Preisstufe für das Ticket wird mit der Fahrtverbindung sofort angezeigt“, erläutert NIAG-Pressesprecherin Beate Kronen. So kann der Fahrgast sich dann mit dem HandyTicket gleich den passenden Fahrschein auf sein Handy laden.
Als weiterer digitaler Service für Zuhause ist der NIAG-Ticketshop mit der neu gestalteten Internetseite gestartet. Dieser bietet Fahrscheine direkt zum Ausdrucken an. Besonders attraktiv ist der Shop für Nutzer von Monatskarten. Im Online-Shop können die Tickets für den jeweiligen Monat so nun bequem auf dem heimischen Sofa erworben werden. Der Gang zum KundenCenter am Monatsende entfällt. „Die Kunden sparen sich so nicht nur den Weg in die Stadt, sondern vermeiden auch längere Wartezeiten in den KundenCentern“, betont Beate Kronen.
Ein weiteres digitales Angebot bietet die NIAG jetzt als Kooperationspartner der NiederrheinAppTuell der ENNI an, die in den App-Stores jetzt gratis erhältlich ist. In diesem praktischen Alltagswerkzeug für den Niederrhein sind neben den ENNI- und den NIAG-Services auch zahlreiche Freizeittipps enthalten. Unter der Rubrik „Mein ÖPNV“ sind direkt die passenden Nahverkehrsangebote abrufbar. So kann für die Fahrt zum Trödelmarkt oder für den Kinobesuch gleich die passende Busverbindung abgefragt werden.
Weitere Infos und Angebote: www.niag-online.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.