Tanz in den Mai im Hafen der Hoffnung e.V. am 9. Mai 2015

Anzeige
Tanz in den Mai im Hafen der Hoffnung e.V. am 9. Mai 2015

Es war das erste Mal und daher etwas Außerordentliches, dass der Tanz in den Mai im Hafen der Hoffnung e.V. auf den 9. Mai fiel!

Nach der Begrüßung der ca. 200 Gäste hat die Vereinsvorsitzende Julia Weber eine kurze Rede, die dem 70. Jahrestag des zweiten Weltkrieges gewidmet war, eine Schweigeminute für die Opfer des Zweiten Weltkrieges eingelegt.

Die Tanzabende sind die beliebtesten Veranstaltungen, die auch gerne von hiesigen Deutschen, Niederländern und Vertretern anderer Nationalitäten besucht werden, denn es ist immer sehr gesellig!

Später wurde den zwanzig aktiven Besucher der Tanzabende die Möglichkeit gegeben, einen Gutschein zur nächsten Tanzveranstaltung zu gewinnen!

Viele bedankten sich bei Frau Weber für ihre Rede und bei Sneshanna Schwarz, Johannes Reimchen, Svetlana Brak, Klara Alechina, Ilzira Woronzow und anderen Helfern für diesen schönen Tanzabend!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
14.319
Willi Heuvens aus Kalkar | 15.05.2015 | 19:13  
409
Julia Weber aus Kleve | 15.05.2015 | 21:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.