Herren-Mannschaft schafft den Aufstieg

Anzeige
Stiegen in die Bezirksklasse A auf: Die Herren 65-Mannschaft des TC Kellen. Den Auftsieg erspielten: Jörg Cosar, Erich Billion, MF Ernst Elders, Wolfgang Deinert, Norbert Rausch, Rolf Kerkmann (hi.v.li), vorn: Hans Swaghoven und Günter Michels (vo.) (Foto: TC Kellen)
Kleve. Günter Pauls, Vorsitzender des TC Kellen, konnte nach Abschluss der diesjährigen Sommer-Medensaison der Herren 65-Mannschaft zum Aufstieg in die Bezirksklasse A gratulieren. Mit der in diesem Jahr neu gegründeten Mannschaft wurden nach nur einem Jahr in der BKB auf dem Weg zum begehrten Vizetitel und somit Aufstieg folgende Ergebnisse erzielt: gegen SG Rheinkamp-Repelen 5:1, TC GW Neuss 3:3, TC Schaephuysen 4:2, Hülser SV 6:0, Kalkar 2:4. Somit wurde es zum Saisonabschluss noch einmal spannend, da die letzte Heimpartie gegen TV Homberg anstand, welche mit 4:2 gewonnen wurde. Mit diesem Sieg wurde der Vizetitel mit gewonnenen 9 Punkten, mit der gleichen Punktzahl wie der Meister und Mitaufsteiger TC GW Neuss, realisiert. Mannschaftsführer Ernst Elders blickt voller Stolz auf eine gelungene Saison mit einer bei den Wettkämpfen gezeigten geschlossenen Mannschaftsleistung zurück und hofft mit seinem Team auch in der höheren Klasse bestehen zu können.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.