KSB Kleve und BRSNW bieten Kompaktausbildung an: Übungsleiter B-Lizenz Rehabilitationssport im Profil „Orthopädie“

Anzeige
(c) LSB NRW | Foto: Andrea Bowinkelmann (Foto: (c) LSB NRW | Foto: Andrea Bowinkelmann)
Kevelaer: Kevelaer | Der KreisSportBund Kleve (KSB) bietet in Kooperation mit dem Behinderten- und Rehabilitationssportverband NRW (BRSNW) die Kompaktausbildung Übungsleiter B-Lizenz Rehabilitationssport im Profil „Orthopädie“ an. Der Träger dieser Ausbildung ist der BRSNW.

Die Ausbildung vermittelt rechtliche Grundlagen des Rehabilitationssports, Inhalte zur Sportorganisation und -verwaltung, die Übersicht über Behinderungsarten in Theorie und Praxis sowie Psychologie und Soziologie.

Die Teilnehmer lernen spezifische Inhalte bezogen auf die Zielgruppe kennen. Hierzu zählen Amputationen, Gliedmaßenmissbildungen, Gelenkschäden, Gelenkersatz, Morbus Bechterew, Osteoporose, Wirbelsäulenschäden, Krebserkrankungen.

Darüber hinaus werden in der Ausbildung folgende Inhalte behandelt: Didaktik/Methodik, Medizin, sportpraktische Beispiele, Trainings- und Bewegungslehre sowie Ernährung.
Zur Ausbildung gehören Lehrproben und Hospitationen, Lernerfolgskontrollen, Hausarbeit/Heimstudium.

Die Ausbildung richtet sich an Inhaber einer Fachübungsleiter-Lizenz eines anderen Fachverbandes sowie der Übungsleiter C-Lizenz bzw. B-Lizenz des LandesSportBund (z.B. im Breitensport).

Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs kann die Übungsleiter B-Lizenz Rehabilitationssport im Profil "Orthopädie" bei Nachweis einer Übungsleitertätigkeit in einem BRSNW-Mitgliedsverein beim BRSNW beantragt werden.

Termine: 19.09.-23.09.2016, jeweils von 9.00-18.00 Uhr sowie 10.-14.10.2016, jeweils von 9.00-18.00 Uhr
Der Lehrgang beinhaltet keine Übernachtung.

Leitung: Referenten des BRSNW
Ort: Kevelaer
Gebühr: Mitglieder des BRSNW 600,00 €, sonstige Mitgliedsvereine 800,00 €, Nichtmitglieder 1.100,00 €
Lizenzverlängerung: ÜL-C
Abschluss: Übungsleiter B-Lizenz Rehabilitationssport im Profil „Orthopädie“ (bei Nachweis einer Übungsleitertätigkeit in einem BRSNW-Mitgliedsverein)
Voraussetzung: ÜL C-Lizenz

Anmeldungen unter Vorlage der erforderlichen Vorqualifikationen bitte direkt an den BRSNW, Friedrich-Alfred-Str. 10 in 47055 Duisburg.
Weitere Informationen erteilen Frau Neuwald (Tel.: 0203 7174-157, neuwald@brsnw.de) und Frau Napiwotzki (0203 7174-155, napiwotzki@brsnw.de).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.