SV Donsbrüggen: Willi Reinders ist jetzt Ehrenmitglied

Anzeige
Zur Jahreshauptversammlung konnte der 1. Vorsitzende Werner van Gemert 53 Mitglieder des SV Donsbrüggen begrüßen. In den Berichten des Vorstandes und der Abteilungen stellten die Obleute die erfolgreiche geleistete Arbeit dar. Meisterschaften, Trainingseinheiten, sportliche und kameradschaftliche Veranstaltungen bieten den 541 Mitgliedern ein reichhaltiges Angebot. Werner van Gemert dankte allen Helfern für die tatkräftige Unterstützung.

Die Damen- und Herrenmannschaften erreichten 2014 die gesteckten Ziele. Auf 45 Jahre sportliche Betätigung blickt die Damenturnriege zurück und zeigte den Alten Herren, dass man auch im gesetzteren Alter erfolgreich mit Spaß und Freude Sport treiben kann. Die Alten Herren bestritten 2014 lediglich 7 Freundschaftsspiele.
In der Jugendabteilung spielen 80 Mädchen und Jungen Fußball. Die gute Zusammenarbeit mit dem SV Rindern ermöglicht ein altersgerechtes Spielen in den verschiedenen Jahrgangsstufen. Viele Freizeitangebote ergänzen das Angebot für die Jugendlichen.

Die Radsportler des SV 06 sind nach wie vor begeistert unterwegs. Regelmäßige Trainingsfahrten und Radtouren werden angenommen und durchgeführt.
Der Kassenbericht von Paul-Josef Bongertmann unterstrich das Engagement aller Helfer mit positiven Zahlen. Die Kassenprüfer bestätigten die ordnungsgemäße Führung der Kasse. Auf deren Empfehlung hin wurde der Vorstand einstimmig entlastet.

Einstimmig wiedergewählt sind der 2.Vorsitzende Thomas Averbrock, die Geschäftsführerin Sandra Theunisse und der 1. Kassierer Paul-Josef Bongertmann. Als zweiten Kassenprüfer wählte die Versammlung Hans-Albert Fischer für zwei Jahre.

Die in den Abteilungen gewählten Ehrenamtlichen sind von der Versammlung bestätigt worden: Jugendabteilung – Obmänner Michael Hendricks und Christoph Verweyen, Jugendgeschäftsführerin Martina Scholten, Mädchenbeauftragte Anja Lagarden, Kassenwart Rolf Singendonk. Alte Herren – Obmänner Michael Dünck und Josef Quarab. Radsportabteilung – Obmänner Dieter Ewert und Johannes Tißen, Geschäftsführer Günter Miefert, Kassenwart Karl-Heinz de Schrevel.
Neun Jubilare ehrte Werner van Gemert zur langjährigen Mitgliedschaft beim SV 06: 25 Jahre – Michael Dünck, Hans Kießling, Johannes Oppenberg, Pastor Bernhard Weskamp. 40 Jahre – Egon Pinger, 50 Jahre – Siegfried Brosch und Wilfried Koenen, 60 Jahre – Josef Faaßen und Heinz Maassen.

Für sein langjähriges und engagiertes Mitwirken in allen Abteilungen erhielt Sportskamerad Willi Reinders die Ehrenmitgliedschaft.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.