Polnische Gemeinde in Kleve feierte Jubiläum

Anzeige
(Foto: Heinz Holzbach)
Kleve: Stiftskirche | Am Samstag (20.10. 2012) feierten die polnische katholische Gemeinde in Kleve und der Bund der Polen in Deutschland, Ortsgruppe Kleve, das 30-jährige Bestehen. Die Feierlichkeiten begannen in der Stiftskirche Kleve mit einem feierlichen Pontifikalamt, zelebriert vom Regionalbischof für den Niederrhein, Weihbischof Wilfried Theising, in Konzelebration mit dem Altprimas von Polen, Erzbischof Henryk Muszynski aus Gnesen. Beim anschließenden Empfang im Kolpinghaus sprachen nach der Begrüßung durch Wladyslaw Pisarek u.a. Konsul Andrzej Dudzinski und Bürgemeister Theo Brauer Grußworte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.