Rinderner feierten einen schönen Krönungsball

Anzeige
Beim Krönungsball des Schützenvereins Rindern wurde das Ehepaar Günter und Elisabeth Neumann um 21. Uhr vom neuen Vorsitzenden Walter Schmit proklamiert.
Nun regiert Günter der I und Elisabeth die III für 1 Jahr in Rindern.
Begrüßen konnte der erste Vorsitzende auch den befreundeten Schützenverein Otto der Schütz Düffelward mit Königin Edith und Throngefolge den Bürgermeister Theo Brauer sowie Pastor Notz. Wie gewohnt waren Gäste im Zelt begeistert von der Rede des noch amtierenden Bürgermeister Theo Brauer der Schülerprinzessin Maja Kuzma und dem Königspaar anschließend persönlich gratulierte. Es war wieder ein schöner Schützenball in diesem Jahr der bis in die frühen Morgenstunden andauerte.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.