Seniorennachmittag beim Angelsportverein Kleve e.V.

Anzeige
Der Angelsportverein Kleve e.V. ist mit 80 Jahren einer der ältesten Vereine seiner Art im Kreisgebiet. Im Lauf der Jahrzehnte wurde das Gewässerangebot des Vereins vorausschauend bewirtschaftet und stetig erweitert, so dass mittlerweile allen Mitgliedern sehr umfangreiche Fischereimöglichkeiten zur Verfügung stehen. Besonders die vereinseigenen Seen in Rindern konnten in den letzten Jahren naturnah und sorgsam vergrößert werden – einer abgeschlossenen Auskiesung sei Dank!

Kürzlich trafen sich die Senioren des Vereins – zum Teil noch Gründungsmitglieder – zu einem „Seniorennachmittag“. Fast dreißig Mitglieder mit mehr als 50 jähriger Vereinszugehörigkeit waren eingeladen, bei selbstgebackenem Kuchen und Kaffee die Jahre Revue passieren zu lassen. Die Erinnerungen wurden mit vielen Geschichten und alten Filmen aus den 70er- und 90er Jahren aufgefrischt. Ein Vereinsshuttle kutschierte die begeisterten Seniorangler rund um das Vereinsgelände – viele kannten „ihre“ alten Angelgewässer gar nicht mehr wieder…

Der Abend klang mit einem zünftigen Fischbuffet aus und Jung und Alt verabschiedete sich mit dem festen Versprechen, sich im kommenden Jahr wieder in Rindern zu treffen. Weitere Bilder und Infos zum ASV Kleve: www.asv-kleve.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.