Langenfeld: Einbruchversuch in Imbiss an der Hauptstraße

Anzeige
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum , Polizei Blaulicht
Langenfeld: Hauptstraße | Am frühen Dienstagmorgen, 18. April, gegen 03.45 Uhr, meldete ein aufmerksamer Zeuge der Langenfelder Polizei einen aktuellen Einbruchsversuch in eine Imbissstube an der Hauptstraße in Langenfeld.

Couragierter Zeuge / Täter flüchtete

Als der couragierte Zeuge zum Objekt eilte, lief der Täter, der zuvor versucht hatte, die Eingangstür des Imbisses aufzuhebeln, in unbekannte Richtung davon. Im Rahmen der polizeilichen Fahndung konnte eine tatverdächtige Person, auf die die Personenbeschreibung passte, vorläufig festgenommen werden. Der 16-jährige Jugendliche aus Langenfeld wurde zur Wache gebracht und der zuständigen Kriminalpolizei übergeben. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der junge Mann wieder entlassen.

Sachdienliche Hinweise

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Langenfeld, Telefon
02173 / 288-6310, jederzeit entgegen. Im Verdachtsfall aktueller Tat wählen Sie die 110 !
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.