Stadtumbaufest: Am Sonntag geht es hoch hinaus

Anzeige
Mit rund 900 gelben Narzissen bepflanzten Schüler der Klasse 6a der Realschule Altlünen die acht neuen Pflanzschalen, die rund um den Marktplatz stehen. Die Schüler hatten einen Riesenspaß und bekamen zur Belohnung am Ende ein großes Eis spendiert. (Foto: pra)

Was lange währt, wird endlich gut! Am Sonntag, 2. April, feiert Lünen das große Stadtumbaufest. Im Mittelpunkt stehen der neue Marktplatz, das Hertie-Haus sowie die neugestaltete nördliche City. Zeitgleich findet ein verkaufsoffener Sonntag statt!

Gegen 14 Uhr wird Michael Groschek, Minister für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr, erwartet; im Anschluss eröffnet Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns das Stadtumbaufest. Der verkaufsoffene Sonntag geht von 13 bis 18 Uhr.

Hier eine Übersicht über das umfangreiche Programm, das in drei Aktionsräumen stattfindet:

Neuer Marktplatz:
- Highlineshow über dem Marktplatz zwischen altem Hertie-Haus und Technischem Rathaus; Back-Aktion für Kinder vor Kanne; Button-Aktion für Kinder vor bzw. in der Volksbank-Filiale; Cocktailbar vor der Volksbank; Film über den Umbau des Hertie-Hauses in den Räumen der Volksbank; Führungen; Ballonkünstler; Marching-Band, Informationsstand Stadtmarketing & Kulturbüro; Gewinnspiel Stolzenhoff.

Nördliche Innenstadt:
- Trickslackline (David Schmidt, der schon an Weltmeisterschaften teilgenommen hat, wird sein Können zeigen. Wer Lust hat, kann selber ein paar Schritte auf der Slackline machen, die in Schulterhöhe aufgespannt ist.); Familientrödelmarkt am Lippezentrum; Geocaching (startet an den Lippekaskaden); Infostand Gemeinsam Wohnen Lünen; Fotoaktion Persiluhr (Besucher können sich mit 50er-Jahre Mobiliar ablichten lassen; Präsentation zur Planung einer Gemeinbedarfseinrichtung Persiluhrpassage; verschiedene Aktionen, Musik und internationale Gerichte im Café Neuland.

Südliche Innenstadt:
Informationsstand Lükaz am Alten Markt (Anmeldung für Lünopoli); Generation Fahrrad-Ausstellung (mit Fotoaktion vor Green Screen); Blumenaktion (CityRing verteilt an der Langen Straße Narzissen).

Und? Haben Sie Lust auf einen Abstecher bekommen? Dann nichts wie hin zum großen Stadtumbaufest mit verkaufsoffenem Sonntag!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.