Taucher tauchen Lippe beim 33. Fackelschwimmen in Rotlicht

Anzeige
Ehrung im Rahmen der 40-Jahrfeier des TSC Lünen: (v .l.) Hans Jürgen Voß, Freddy Jöbstl, Michael Grundmann, Melanie Kelch und Peter Drehmel. (Foto: TSC)

Woran merkt man, dass sich das Jahr seinem Ende entgegen neigt? Genau - die Vorbereitungen für das Fackelschwimmen laufen auf Hochtouren. Das Motto des 33. Fackelschwimmens des Tauchsportclubs (TSC) Lünen am Samstag, 10. Dezember, lautet „Die Farbe Rot“.

Nikolausmütze, rote Kerzen auf dem Adventskranz - der Phantasie der Floßbauer sind keine Grenzen gesetzt. Wichtig ist nur die richtige Beleuchtung auf dem Floß. Aus Sicherheitsgründen sind Feuerwerkskörper und ähnliche explosive Überraschungen verboten.

Floß-Gruppen können sich melden

Wie in jedem Jahr werden die schönsten Ideen nicht nur von den Zuschauern am Lippeufer beklatscht, sondern bei einer anschließenden Feier auch ausgezeichnet. Wer sich beim Fackelschwimmen als Gruppe mit einem Floß beteiligen möchte, muss sich bis zum 1. Dezember beim TSC anmelden. Infos und Anmeldungen per Mail beim Vorsitzenden Freddy Jöbstl unter fredjo1410@aol.com

Die Veranstaltung beginnt am 10. Dezember wie gewohnt um 17.30 Uhr mit dem Fackelumzug vom Lippe Bad zum Startplatz an der Lippe. Ab 18 Uhr werden die Flöße zu Wasser gelassen und durch die Innenstadt bis zum Ausstieg an der Salford-Brücke, Graf-Adolf-Straße, schwimmen.

TSC Lünen feiert 40-jähriges Bestehen

Im Jahr des Stadtjubiläums feiert der TSC sein 40-jähriges Bestehen. Bei einem gemütlichen Vereinsabend im Grubenwehrheim stand neben dem geselligen Beisammensein und ersten Planungen für das Fackelschwimmen auch die Ehrung langjähriger Mitglieder im Mittelpunkt.

Vorsitzender Freddy Jöbstl zeichnete die folgenden Mitglieder aus:
Gründungsmitglied Peter Drehmel ist seit 40 Jahren dabei, seit 25 Jahren gehören Tauchlehrer Michael Grundmann und Melanie Kelch zum TSC. Urkunden für zehn Jahre Mitgliedschaft gab es für Johannes Voß und Hans Jürgen Voß.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.