Fahrradtraining in den Ferien: Sicher auf dem Drahtesel reiten

Anzeige
Sicher auf dem Rad - das muss geübt werden.

Übung macht den Meister. Auch auf dem Fahrrad! In den Sommerferien gibt es deshalb ein Fahrradtraining in der Jugendverkehrsschule Lünen-Süd (Bahnstraße, Einfahrt Sportplatz Dammwiese). Voraussetzung sind Fahrrad sowie Helm. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Aktion findet in der ersten Ferienwoche (11. bis 15. Juli) sowie der letzten (15. bis 19. August) statt - täglich von 9 bis 13 Uhr. Verkehrssicherheitsberater der Polizei leiten fachkundig an.

Für Schulkinder wird ein Verkehrssicherheitstraining auf Übungsparcours angeboten. Für Kleinkinder gibt es ein Roller- und Fahrradtraining in einem gesonderten Bereich (Kinder unter 10 Jahren nur in Begleitung von Verantwortlichen).

Der ADFC Lünen übernimmt kleine Fahrradreparaturen. Ein Imbiss und alkoholfreie Getränke zum kleinen Preis stehen ebenfalls bereit.

Eine Anmeldungen ist nur für große Gruppen (z.B. Kindergärten) erforderlich: Jugendverkehrsschule Lünen-Süd, Tel. 02306 / 37 02 43).
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.