Vorsicht, unseriöse "Handwerker" unterwegs

Anzeige
In Lünen klingeln "Handwerker" an die Türen und wollen unseriöse Geschäfte machen. (Foto: DM)

Sie kommen im Blaumann, klingeln an Türen und weisen auf eine angeblich dringend nötige Reparatur hin – ein schlecht gedecktes Dach, eine undichte Regenrinne. Um dann ein Angebot zu machen.

Die Verbraucherzentrale Lünen warnt vor dieser Masche. „Solche Angebote sind preislich überzogen. Handwerker schellen nicht einfach so an“, so Pia Melchert von der Verbraucherzentrale. Es habe in Lünen Meldungen über solche Vorgehensweisen gegeben. Geschädigt worden sei aber niemand.

Wer Zweifel hat, ob wirklich etwas gemacht werden muss, sollte sich selber informieren und ortsansässigen Firmen ansprechen und die Sache überprüfen lassen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.