Ex-LSVer Lorenz, Mikuljanac und Sandhowe verlängern beim bedrohten FC Nordkirchen

Anzeige
Dalibor Mikuljanac. Foto Jan-
LÜNEN. Der abstiegsbedrohte Fußball-Bezirksligist FC Nordkirchen (FCN) setzt weiter auf ehemalige Spieler des Lüner SV. Für zwei Jahre verlängerten jetzt Torjäger Raphael Lorenz, bisher neun Treffer, Mittelfeldmann Dalibor Mikuljanac und Torwart Philipp Sandhowe. Ob mit Ersatztorwart Alexander Ruscher ein vierter Lüner weitermacht, ist noch offen. FCN-Geschäftsführer Volker Zähler teilte weiter mit, dass auch aus der Abwehr Tobias Temmann, Marcel Tönning, Marian Tüns und Patrick Broszat bleiben. Gleiches gilt im Mittelfeld für Jonas Wilde und Lukas Mangels sowie im Sturm Talent Patrick Trawinski.
Fragezeichen stehen noch hinter dem Verbleib von Mannschaftsführer Florian Fricke, Spielmacher Bülent Gündüz (beide bisher fünf Tore) , Steve, Julien Dal Canton, Emmanuel Peterson (bisher sieben Tore), Marcel Voß, Maik Wiggershaus, Daniel Wessels und Jonas Torlop. Fest steht, dass Keeper Torhüter Robin Sonntag zum Klassenkonkurrenten Union Lüdinghausen wechselt. Jan-
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.