Judo-Großkampftag in Horstmar

Anzeige
Am kommenden Sonntag, 23.08.2015, finden nacheinander gleich Judo-Veranstaltungen in der Turnhalle der Ludwig-Uhland-Realschule in Horstmar statt.

Den Auftakt macht ab 11 Uhr der 2. Kampftag der Verbandsliga Westfalen der Damen. Dann empfangen die Judo-Damen der Kampfgemeinschaft Lünen, momentan Tabellendritte, die Gastmannschaften vom JC Kolping Bocholt, 1. JJJC Dortmund II und vom Judoteam Ostwestfalen.
Der JC Kolping Bocholt ist zur Zeit Tabellenführer. Genauso wie die Damen der KG Lünen blieben die Kämpferinnen am ersten Kampftag verlustpunktfrei; allerdings gewannen sie mehr Einzelbegegnungen. Die Kämpferinnen aus Ostwestfalen stellen in dieser Saison zum ersten Mal ein Team und waren am ersten Kampftag einmal erfolgreich und einmal unterlegen. Die Nachbarinnen vom 1. JJJC Dortmund sind mit ihrer ersten Mannschaft nach der letzten Saison in die Oberliga aufgestiegen. Mit der zweiten Mannschaft sollen die Ersatzkämpferinnen auch Kampferfahrungen bekommen. Die Mannschaft verlor am ersten Kampftag beide Begegnungen und ist derzeit Tabellenletzter. Insgesamt ist die Liga aber relativ ausgeglichen und die Tagesform wird entscheiden, welche Mannschaft die grüne bzw. rote Laterne übernehmen wird.

Nach dem Verbandsligakampftag richtet dann der 1. JJJC Lünen an Ort und Stelle die diesjährige Judo-Stadtmeisterschaft aus. Hier werden die Stadtmeistertitel in verschiedenen Gewichtsklassen in den Altersklassen U 9, U 12, U 15, U 18 (jeweils männlich und weiblich) sowie Männer und Frauen vergeben. Außerdem erhalten die Kämpferin und der Kämpfer mit dem schnellsten vorzeitigen Sieg (Ippon) in jeder Altersklasse einen Technikerpokal und es wird der Wanderpokal für die Vereinswertung im Junioren- und Seniorenbereich ausgekämpft. Kampfbeginn hier ist um 15 Uhr.

Im Anschluss daran treffen sich dann noch interessierte Judoka, um in der Fachschaftsversammlung Judo des Stadtsportverbandes Lünen zu tagen. Auf der Agenda stehen u. a. Berichte und Planung des Jubiläumsjahres „50 Jahre Judo in Lünen“.

Zu allen drei Veranstaltungen sind interessierte Zuschauer natürlich herzlich eingeladen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.