Stenzel wieder am Ball

Anzeige
LÜNEN. Nach einem Jahr hat die Leidenszeit des Horstmarer Fußballer Vincent Louis Stenzel ein Ende. Er lief zum zweiten Mal wieder in der 3. Fußball-Bundesliga auf. Beim 1:1 des Hallescher FC in Unterhaching wurde er von Trainer Rico Schmitt in der 87. Minute für die letzten vier Minuten eingewechselt. Zuvor durfte er im Dezember beim =.0 gegen FC Paderborn eine Minute mitmachen.
Stenzel wechselte zur Saison 2016/17von der Regionalliga-Zweiten des FC Freiburg nach Halle. Noch bevor er allerdings ein reguläres Spiel für Halle absolvieren konnte, verletzte sich der Lüner nach einem Foul im Testspiel gegen Borussia Dortmund schwer am Knie. Jan-
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.