Einladung zur Lünschen Mess

Anzeige
Liebe Schützen von 1332,
heute am Donnerstag 10. September um 18 Uhr öffnet die diesjährige Lünsche Mess ihre Pforten und wir als Lüner Schützenverein von 1332 sind wieder einmal dabei.
Bis zum Sonntag haben wir unseren Stand im südlichen Eingangsbereich der Fußgängerzone aufgebaut. Dort bieten wir in einem gemütlichen Ambiente leckere Bratwurst vom Grill, kühle Getränke, selbstgemachte Torten und Kuchen mit duftendem Kaffee, einen Weinstand mit erlesenen Sorten und insbesondere gute Gespräche und gute Stimmung.
An jedem Tag der Mess hoffen wir nun auf gute Resonanz unserer Lüner Bürgerschaft, unserer Schützenfreunde des Lüner Schützenkreises und darüber hinaus sowie vieler Gäste aus Nah und Fern. Zeitgleich ist es auch für uns selbst wieder eine gute Gelegenheit, gemeinsam unter Gleichgesinnten frohe Stunden zu verleben mit Musik, Gesang, Lachen sowie geteilter und somit doppelter Freude.
Ich als Euer Oberst wie auch meine Vorstandskollegen und alle Schützen, die im Vorfeld viel Mühe in Planung, Organisation und Aufbau gesteckt haben freuen uns jetzt darauf, Euch u.a. am Freitag zum Bataillonsbiwak, am Samstag zum Empfang der Gastvereine mit ihren Majestäten und am Sonntag zum Frühschoppen bis hin zum gemütlichen Ausklang begrüßen zu dürfen.
Die Scat-Anlage steht parat, zum einen zum Königsschießen der amtierenden Schützenkönige und zum anderen für interessierte Bürger, die dabei schöne Preise gewinnen können wie u.a. einen Segelflug über unsere Heimatstadt Lünen.
Kommt im grünen Schützenrock, nehmt teil.
Lasst uns gemeinsam feiern, wenn es was zu feiern gibt und lasst uns zusammenkommen, wenn unsere Anwesenheit zeigen kann, dass wir noch da sind, noch leben - als fester und treuer Bestandteil der Lüner Bürgerschaft.
Wir sehen uns auf der Lünschen Mess im Schützengarten der 1332er.
Mit herzlichem Horrido grüßt Euch
Euer Oberst Jürgen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.