Franz Josef Schöller im MARLER KUNSTSTERN 2015

Anzeige
Franz Josef Schöller
 
O.T. 1: Die Schwere Kugel in die vorgesehende Aussparung zu befördern ist ein absolut sinnfreies Vorgehen.

Die Jury hat von Franz Josef Schöller(Franjo) drei Werke für die Ausstellung ausgesucht. Sie sind ohne Titel.
O.T. 1: Die Schwere Kugel in die vorgesehende Aussparung zu befördern ist ein absolut sinnfreies Vorgehen. O.T.2: Die musikalische Darbietung für ein Sklett, welches über keine Sinne verfügt, ist absolut sinnfrei. O.T.3: Durch dieses absolut sinnfreie Geschehen verlor die stehende Figur ihre Farbe. Immer wieder durch die Wand! So der Künstler über seine Werke.

Er gestaltet digitale Bilderwelten am Computer. In gewisser Weise ist die Form der künstlerischen Arbeit eine zwangsläufige Kombination aus Franz-Josef Schöllers beruflicher und späterer künstlerischer Tätigkeit. Er ist gelernter Bauzeichner und Techniker, hat in seiner künstlerischen Arbeit viel mit Drucktechniken gearbeitet. Beide Entwicklungen fließen mit seiner Liebe zur Fotografie in seinen digitalen Bilderwelten zusammen.
Die fotografischen Darstellungsmöglichkeiten sind sehr beeindruckend. Es ist aber auch ein großes Wissen erforderlich, um hier etwas Gutes hervorzubringen. Daher hat er auch seinen Schwerpunkt auf die digitale Kunst gesetzt. Er ist immer auf der Suche nach neuen, ausdruckstarken Formen und Medien. Inspiriert von seiner Umwelt welche er aufmerksam beobachtet.

MARLER KUNSTSTERN 2015

Das Motto des Marler Kunststern2015 lautet in diesem Jahr „absolut sinnfrei“.
Für das Kunst-Event gab es in diesem Jahr 540 Bewerbungen aus Deutschland und den Nachbarländern . Ausgewählt wurden schließlich 59 Kunstschaffende, die 120 Arbeiten aus nahezu allen Bereichen der Kunst präsentieren. Sie wurden von einer Fach-Jury ausgewählt . Darunter ist auch Franz Josef Schöller.Franz Josef Schöller gehört zur Künstlergemeinschaft Kunst im Stern.
Die Jury bestand aus Georg Elben, Museumsdirektor des Skulpturenmuseum Glaskasten Marl, Bence Fritzsche M.A. Chefredakteur der Zeitschrift „Atelier“
und Jurynitglied Christian Paulsen Vorstandsvorsitzender des Vereins für
zeitgenössische Kunst, Kultur und Wissenschaft, in Essen.
Der Marler Kunststern ist eine der größten interdisziplinären Kunstaustellungen in Deutschland und versteht sich als Forum für frische, zeitgenössische und innovative Gegenwartskunst. Die Ausstellung richtet ihren Fokus auf die aktuelle freie Kunstszene.

Der Künstler über sein Werk



MARLER KUNSTSTERN 2015 MARLER STERN • Bergstr. 228 • 45768 Marl •. - 28. November 2015 • Mi. - Fr. von 14 - 18 Uhr / Sa. von 10 - 18 Uhr

Vita: Franz Josef Schöller

Erinnerunggeboren 1948 in Herne, lebt und arbeitet in Marl-Germany

1978 - 1980 (nebenberuflicher) Abschluß der Fachoberschulreife,
Gewerbetechnische Fachrichtung, Telekolleg I in NRW

Einige nützliche Weiterbildungsmaßnahmen zu meinem Beruf als
Bauzeichner waren von 05/87 - 10/87 CAD Einsteiger-Seminar,
Fachhochschule Bochum, Abt. Gelsenkirchen, staatl. Abschluß.

Lehrgänge: EDV-Freelance, 1993: Grafik u. Datenimport/-export,
Präsentationsfolien und Symbole. 1995: 3 tägiges Auto
CAD - Grundseminar in Wiesbaden bei Mensch & Maschine

1996 erste künstlerische Arbeit eines Photosiebdruckes. Danach
Acrylmalerei und andere versch. Drucktechniken. Plastisches Gestalten.
Seit 2009 intensive Beschäftigung mit der Computergrafik hinsichtlich der
Kunstanwendung.

Ausstellungen


> verschiedene Gemeinschaftsausstellungen in Marl und Herten <

2010 erfolgreiche Teilnahme an MONDO 2055 (Kunst im Stern) mit
einer Computerillustration. (www.kunst-stern.de)

2011 prämierte Computercollage zum 75 jährigen Jubiläum der Stadt Marl

2011 erfolgreiche Teilnahme zur Ausstellung MACHT KUNST, (Kunst im Stern)
mit 3 Computergrafiken, eine davon diente als Ausstellungs-Plakat.(www.kunst-stern.de)

2012 Mitmach-Galerie, offene Ateliers im "Bunten Haus", Erdbeerfest.

2012 kunstraum, Atelier- und Galerientage, 22./23. Sept. Recklinghausen im "Bunten Haus".

2013 offene Ateliers im "Bunten Haus" Recklinghausen, Erdbeerfest.

2015 hat die Jury des Kunst- und Kultur-Festival MARLER KUNSTSTERN
Kunstwerke von ihm für die Ausstellung ausgewählt
1
2
1
1
1
1
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
814
Udo Surmann aus Herten | 16.11.2015 | 23:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.