Franz-Josef Schöller

Beiträge zum Thema Franz-Josef Schöller

Kultur
Franjo mit Mischa Kuball
29 Bilder

Franz-Josef Schöller (Franjo) im Kunststern 2017

Das Werk ELEKTROMECHANISCHE BAUTEILE von Franz-Josef Schöller das die Jury ausgewählt hat ist eine Computergrafik.  Aktive, passive elektromechanische  Bauteile sind die Helden der digitalen Zukunft. Wie zu sehen schon sehr menschlich, so Franjo. Der Jury wurden ausschließlich Darstellungen der künstlerischen Arbeit vorgelegt, keine Biographien oder Referenzen. Das zeigt die Bedeutung des Bildes. Franz-Josef Schöller hat auch ein  Plakat des Kunststern entworfen. TENTH EDITION. TEN YEARS...

  • Marl
  • 18.11.17
  • 1
Kultur
49 Bilder

"10 Jahre Kunst im MARLER STERN"

"10 Jahre Kunst im MARLER STERN"  ist das Motto der Ausstellung der Künstlergruppe "KUNST IM STERN" die noch bis 8. April 2016 in Marl zu sehen ist. Damit feiert die Künstlergruppe das 10-Jährige Jubiläum im MARLER STERN in Form einer Kunstausstellung. Auf der Vinissage begrüsste Barbara Kindermann Trellenberg die Gäste und gab einen kurzen Rückblick auf die Geschichte der Künstlergruppe. Dank der Unterstützung der Eigentümer der Ladenlokale, sowie des Engagements des Center-Managements  des...

  • Marl
  • 06.04.16
  • 2
Kultur
Die Künstlergemeinschaft „Kunst im Stern“
Karin Ahlert,
Paul E. H.,
Michael Große-Schulte,
Barbara Kindermann-Trelenberg,
Franz Josef Schöller.
Susanne Stobernack,
Rolf Arno Specht,
Peter Speckowius.
Lothar Trelenberg.
24 Bilder

Die Künstlergruppe "Kunst im Stern" feiert zehnjährigen Bestehen im Marler Stern.

Die Künstlergruppe „Kunst im Stern“ feiert ihr zehnjähriges Bestehen und begeht das kleine Jubiläum mit einer Kunstausstellung im Einkaufszentrum Marler Stern. Die Künstlergruppe KUNST IM STERN besteht aus 9 KünstlerInnen: Karin Ahlert, Barbara Kindermann-Trelenberg, Susanne Stobernack, Paul E. H., Franz Josef Schöller, Rolf Arno Specht, Michael Große-Schulte, Peter Speckowius und Lothar Trelenberg. Zur Vernissage am Sonntag, den 3. April 2016, gibt es ab 13 Uhr ein Musikprogramm von Rolf...

  • Marl
  • 27.03.16
  • 3
Kultur
19 Bilder

Mischa Kuball, Skulptur aus 350 Büchern in Marl auf dem Creiler Platz im Rahmen der SKULPTUR 2015

In der Reihe public preposition’ hat Mischa Kuball eine performative Skulptur aus 350 Büchern für den Creiler Platz in Marl im Rahmen der Ausstellung „SKULPTUR 2015“ geschaffen. Die Bücher wurden kostenlos verteilt und auf Wunsch signiert. Zahlreiche Kunstfreunde fanden sich zu der Aktion ein. Dr. Uwe Rüth war extra aus Köln angereist. Prof. Dr. Ferdinand Ullrich, Direktor Kunsthalle Recklinghausen, Georg Elben, Direktor Skulpturenmuseum und der Marler Künstler Franz Josef Schöller waren neben...

  • Marl
  • 08.02.16
  • 1
Kultur
16 Bilder

Charity-Aktion: "FIFTY-FIFTY-KUNST" im Marler Stern am 4. Advent

Unter diesem Motto organisieren die Künstler der Gruppe „Kunst im Stern“, gemeinsam mit einigen spendenfreudigen Gastkünstlern einen großen Kunstmarkt. Die Gastkünstler sind Yosra Alkaff, Gabriele Tappe, Helmut R. Schmidt, Stefan Marko und Friedel Bien. Der Ort ist das eigens für diese Charity-Aktion umbenannten Ladenlokal "FIFTY-FIFTY-KUNST" der Künstlergruppe. Am 4. Advent kann man sich dort noch mit Weihnachtsgeschenken eindecken. Kunst günstig erwerben und etwas für den guten Zweck...

  • Marl
  • 17.12.15
  • 2
Kultur
34 Bilder

Finissage des "MARLER KUNSTSTERN 2015"

Mit der Finissage endete der "MARLER KUNSTSTERN 2015". Rolf Arno Specht bedankte sich bei allen Künstlern, Mitarbeitern und Unterstützen für die tolle Ausstellung. Er moderierte locker den Abend und stellte alle Künstler der Künstlergemeinschaft „Kunst im Stern“ vor, die diese Ausstellung möglich gemacht haben. Das sind Karin Ahlert, Paul E. H., Michael Große-Schulte, Barbara Kindermann-Trelenberg, Franz Josef Schöller, Susanne Stobernack, Rolf Arno Specht, Peter Speckowius und natürlich...

  • Marl
  • 30.11.15
  • 2
Kultur
Franz Josef Schöller
18 Bilder

Franz Josef Schöller im MARLER KUNSTSTERN 2015

Die Jury hat von Franz Josef Schöller(Franjo) drei Werke für die Ausstellung ausgesucht. Sie sind ohne Titel. O.T. 1: Die Schwere Kugel in die vorgesehende Aussparung zu befördern ist ein absolut sinnfreies Vorgehen. O.T.2: Die musikalische Darbietung für ein Sklett, welches über keine Sinne verfügt, ist absolut sinnfrei. O.T.3: Durch dieses absolut sinnfreie Geschehen verlor die stehende Figur ihre Farbe. Immer wieder durch die Wand! So der Künstler über seine Werke. Er gestaltet ...

  • Marl
  • 15.11.15
  • 1
  • 4
Kultur
48 Bilder

Der Marler Stern leuchtet wieder für die Kunst

Zum achten Mal lockt das Kunst- und Kultur-Festival „Marler Kunststern“ Kunstinteressierte aus ganz Deutschland in den Marler Stern. Wer sich ein Bild von der freien Kunstszene machen möchte, ist hier richtig. Veranstaltet wird sie von der Künstlergemeinschaft „Kunst im Stern“. Olaf Magnusson vom Verband der Gewerbetreibenden im Marler Stern e.V. hat das Kunst- und Kultur-Festival im Einkaufszentrum Marler Stern eröffnet. Er gab eine ausführliche Einführung in die Ausstellung und zog ein...

  • Marl
  • 08.11.15
  • 1
  • 4
Überregionales
23 Bilder

MARLER KUNSTSTERN 2015 zum Thema „absolut sinnfrei“ ab 6. November

Seit Tagen ist die Künstlergruppe "KUNST IM STERN" unermüdlich mit dem Herrichten der Räume und Aufbau der Ausstellung beschäftigt. Die Exponate wurden von den Künstlern persönlich vorbeigebracht , mit Päckchen geschickt oder sogar selbst aufgebaut. Miray Serame Künstlerin aus Berlin ist extra angereist um ihre textilen Kunstwerke selbst aufbauen zu können. Die Organisation dieser Ausstellung war für die ehrenamtlich tätigen Mitgliedern der Künstlergruppe eine grosse Herausforderung....

  • Marl
  • 04.11.15
  • 3
Kultur
2 Bilder

Marler Kunstwerk von Franz Josef Schöller geht nach Berlin

Von Marler Bürgern und Kunst im Stern wurde eine Ausstellung zum Abschied des Bergbaus veranstaltet. Die Ausstellung über der Bergbau hatte die Künstlergemeinschaft Kunst in Stern mit zahlreichen Kunstwerken bereichert. Darunter war auch ein Werk von Franz Josef Schöller. Das Thema des Bildes war Abschied vom Bergbau. Dieses Werk wurde vom heimischen Bundestagsabgeordneten erworben. Es sol in seinem Büro in Berlin aufgehängt werden. Ein schöner Erfolg für Franjo. 2015 hat die Jury des Kunst-...

  • Marl
  • 17.10.15
  • 3
Kultur
28 Bilder

Vernissage der Ausstellung: KOHLE AUS DEM STAUB, im Marler Stern ­

Es war voll auf der Vernissage im Atelier der Künstlergruppe KUNST IM STERN. Die Kulturfreunde und Menschen die sich dem Bergbau verbunden fühlen waren in den Marler Stern gekommen. Die Künstlergruppe KUNST IM STERN zeigt dort ihre künstlerischen Positionen zum Ende der Ära des Steinkohlebergbaus in Marl. In Eröffnungsrede von Olaf Magnusson wurde die Zäsur die das Ende des Bergbaus für die Stadt bedeutet dargestellt. Er lobte die Künstlergruppe für die aussergewöhnliche...

  • Marl
  • 16.06.15
  • 2
Kultur
3 Bilder

Ausstellung: KOHLE AUS DEM STAUB, im Marler Stern

Ende 2015 schließt die Zeche Auguste Victoria. Aus diesem Anlass möchte die Stadt Marl gemeinsam mit allen Vereinen und Einrichtungen, die sich dem Bergbau verbunden fühlen, die Leistungen der Bergleute würdigen und mit einer Veranstaltungsreihe Abschied vom Bergbau nehmen. Die Künstlergruppe KUNST IM STERN leistet dafür auch einen Beitrag. Vom 12.06.2015 bis zum 27.06.2015 wird im Center die Ausstellung " KOHLE AUS DEM STAUB" gezeigt. Die Künstlergruppe KUNST IM STERN zeigt ihre...

  • Marl
  • 09.06.15
  • 3
Kultur
20 Bilder

"Augen-Blicke" Frühjahrs-Ausstellung im Atelier M(a)rlkasten in Marl Brassert

Die Künstlervereinigung Ma(r)lkasten in Brassert stellt "Augen-Blicke" ihre Frühjahrs-Ausstellung im Atelier M(a)rlkasten aus. Am Sonntag, um 11 Uhr, wurde die Ausstellung eröffnet. Das Atelier war bis auf den letzten Platz besetzt. Wilfried Groß (Vereinsvorsitzender) eröffnete die Ausstellung mit prominenten Zitaten über Augenblicke. Die Streicherklasse des Musikhaus Marl sorgte für das Rahmenprogramm. Bei dem anschliessenden Rundgang konnte man sich über die zahlreichen Werke der...

  • Marl
  • 19.05.15
Kultur
14 Bilder

Bewerbung zum MARLER KUNSTSTERN 2015 jetzt möglich, das Thema "ABSOLUT SINNFREI"

Seit 8 Jahren findet der Kunststern in Marl statt. ONLINE-Bewerbungen für den MARLER KUNSTSTERN 2015 sind ab sofort unter http://bewerbung.kunststern.de möglich, die Teilnahmebedingunen und weitere Informationen findet Ihr unter www.kunststern.de. Ganz so "sinnfrei" ist das Thema übrigens nicht: Das Wort bedeutet, anders als Sinnlosigkeit, nicht, dass kein Sinn vorhanden ist, sondern, ganz im Gegenteil, dass ein Sinn nicht nur vorhanden, sondern frei ist von lähmenden Einschränkungen wie der...

  • Marl
  • 12.04.15
  • 1
Kultur
Franz-Josef Schöller
5 Bilder

Franz-Josef Schöller über Grenzerfahrung im Kunststern 2013

Die Überschreitung der Promillegrenze ließ manche Fahrzeuglenker zu einer Grenzerfahrung werden, ist eines von drei Werken die im Kunststern gezeigt werden. Es ist eine FOTOCOLLAGE mit Bildbearbeitung von Franz-Josef Schöller. Er gestaltet digitale Bilderwelten am Computer. Experimente mit unterschiedlichen Drucktechniken, von Lithografien bis hin zum Styrene-Druck hat er ausprobiert. GROUND ZERO, 19 Terroristen entführten am Morgen des 11.September 2001 vier Passagierflugzeuge und...

  • Marl
  • 15.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.