Alles zum Thema Glaskasten Marl

Beiträge zum Thema Glaskasten Marl

Kultur
Theaitetos-Trio, Foto: Christoph Esch

„Ur-Ruhr“ Eine musiktheatrale Performance vom Theaitetos-Trio im Marler Rathaus

Ungewöhnliche Wege durch das Dickicht von Tönen, Texten oder Alltagsgegenständen hat das Theaitetos-Trio schon immer gesucht und gefunden. Beim Zuschauen und Zuhören muss man sich also auf einiges gefasst machen, wenn die vier (!) Darsteller die Bühne besetzen: Musik, Theater, Rezitation, Performance, Tanz? Das Konzert im Rathaus der Stadt Marl am Freitag, 7. September, um 19 Uhr dauert etwa 60 Minuten.Alles passt und nichts von dem passt. Das Instrumentarium aus Posaune, Gitarre, Orgel und...

  • Marl
  • 02.09.18
  •  1
Kultur
4 Bilder

Verleihung der GWK-Förderpreise 2017 in Marl

Die Verleihung der GWK-Förderpreise 2017 für Kunst, Musik und Literatur findet am Sonntag, 26. November, 12 Uhr, im Rathaus Marl statt. Die Preise in der Kategorie Musik gehen an Simon Degenkolbe (Klarinette), Gina Keiko Friesicke (Violine) und Carmen Steinmeier (Harfe). Der Kunstpreis geht an Christine Moldrickx und der Förderpreis für Literatur an Yulia Marfutova. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. Im Anschluss an die Preisverleihung wird die Ausstellung der Kunstpreisträgerin...

  • Marl
  • 22.11.17
  •  1
Kultur
15 Bilder

Glaskasten Marl zeigt Skulpturen im Kleinformat, "Mock-up" im Rahmen von "The Hot Wire"

 Eine Auswahl von Modellen aus dem Skulptur Projekte Archiv im LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster werden aktuell in der Ausstellung "Mock-up" im Rahmen von "The Hot Wire" im Skulpturenmuseum Glaskasten in Marl gezeigt. Die Kooperation läuft parallel zu den Skulptur Projekten bis zum 1. Oktober. Der Eintritt zur Ausstellung rund um das Kleinformat des Modells frei. "The Hot Wire" ist eine Kooperation der Skulptur Projekte Münster mit dem Skulpturenmuseum Glaskasten...

  • Marl
  • 26.07.17
Kultur
2 Bilder

Skulpturenmuseum Glaskasten Marl hat am 26.12.2016 geöffnet

Traditionell hat das Skulpturenmuseum am 26.12.2016 außer der Reihe geöffnet (11-17 Uhr) und bietet um 15.30h eine öffentliche Führung durch die aktuelle Ausstellung an. Auch im neuen Jahr können Sie es direkt am 01.01.2017 besuchen und sich um 15.30h durch die aktuelle Ausstellung führen lassen. Marler Medienkunst-Preise 2016 Video- und Klangkunst gehören in Marl zum Markenkern des Museums, gleichberechtigt neben der schon im Namen präsenten Skulptur. In der ganzen Welt sind in den...

  • Marl
  • 25.12.16
  •  1
Kultur
34 Bilder

Finissage des "MARLER KUNSTSTERN 2015"

Mit der Finissage endete der "MARLER KUNSTSTERN 2015". Rolf Arno Specht bedankte sich bei allen Künstlern, Mitarbeitern und Unterstützen für die tolle Ausstellung. Er moderierte locker den Abend und stellte alle Künstler der Künstlergemeinschaft „Kunst im Stern“ vor, die diese Ausstellung möglich gemacht haben. Das sind Karin Ahlert, Paul E. H., Michael Große-Schulte, Barbara Kindermann-Trelenberg, Franz Josef Schöller, Susanne Stobernack, Rolf Arno Specht, Peter Speckowius und natürlich...

  • Marl
  • 30.11.15
  •  2
Überregionales
5 Bilder

Ausstellung "Flüchtige Erinnerungen" von CLAUDIA KARAKOLIDIS aus Marl

Ab dem 20. November 2015 ist die Ausstellung "Flüchtige Erinnerungen" der Fotokünstlerin CLAUDIA KARAKOLIDIS aus Marl in der Reihe "KUNST AM SEESTERN" in Düsseldorf zu finden CLAUDIA KARAKOLIDIS findet ihre Motive im alltäglichen Leben, auf Reisen und in der Natur: „Immer ist da ein plötzliches Interesse, ein Entdecken, das durch Licht und Schatten, Farbe, Bewegung, Spiegelung - oft auch unterstützt durch Gerüche, Geräusche und Erinnerungen aus Poesie und eigenen Erlebnissen - entsteht”,...

  • Marl
  • 18.11.15
  •  3
Kultur
4 Bilder

Vernissage „Einblick + Ausblick – Glaskasten Marl“ 15. Januar 2015, 17 Uhr im Marler Rathaus

Die Transparenz des Skulpturenmuseums Glaskasten mit seinen Einblicken, Ausblicken und Durchblicken haben die Architektin Claudia Karakolidis inspiriert, diese besondere Verbindung von Kunst und Architektur in ihren Fotoarbeiten zu thematisieren. Zu ihrer Vernissage „Einblick + Ausblick – Glaskasten Marl“ am Donnerstag, 15. Januar 2015, um 17 Uhr im Foyer des Marler Rathauses sind Marler Kunstinteressierten herzlich eingeladen. Die Ausstellung der in Marl arbeitenden Künstlerin ist bis zum...

  • Marl
  • 11.01.15
  •  2
Kultur
4 Bilder

Die Ausstellung „Kohle & Gras" mit Werken des Künstlers Will Brands in Marl

Kohle und Gras Die Ausstellung „Kohle & Gras" mit Werken des Künstlers Will Brands wird am Donnerstag, 14. August 2014, um 17 Uhr durch Museumsdirektor Georg Elben im Rathausfoyer eröffnet. Sie bildet den Auftakt zum Werkblock Ruhrgebiet, der in den kommenden Jahren in anderen Städten des Reviers fortgeführt werden soll, und ist bis zum 9. Oktober zu sehen. Zur Ausstellung Im Rahmen der Projektreihe „Die Elemente im Revier", die in vier Ruhrgebietsstädten von 1980 bis 1982 durchgeführt...

  • Marl
  • 04.08.14
Kultur
Der Abstand zwischen Arm und Reich oder "Oben" und "Unten" verschärft sich: Am Samstag (26.7.) soll unter dem Forum am Busbahnhof eine temporäre Intervention in Form eines verkleinerten Fußballfeldes dargestellt werden.

FairPlay oder das Spiel um den Reichtum im Skulpturenmuseum Glaskasten Marl

Das Skulpturenmuseum Glaskasten lädt am Samstag (26.7.) alle Kunstinteressierten zur Präsentation der temporären Intervention "Oben und Unten" unter dem Forum am Busbahnhof ein. Ist die Utopie einer solidarischen Gesellschaft auf Grundlage des allgemeinen Wirtschaftswachstums gescheitert? Hat sich der Abstand zwischen Arm und Reich dadurch nicht längst verschärft? Und lassen sich die Spuren dieser Entwicklung im urbanen Raum ablesen? Diese und weitere Fragen will die Künstlerin Pia Lanzinger...

  • Marl
  • 24.07.14
Kultur
13 Bilder

Almauftrieb in Marl: "Burgunder Kühe" jetzt auf der Insel im Rathaussee

Ihre Reise zum Ufer des Rathaussees traten die beiden lebensgroßen Kuh-Skulpturen Zwei Burgunder Kühe an. Kunstinteressierte und Bürger waren am Samstag (12.4.) herzlich eingeladen, als die „Zwei Burgunder Kühe" zum traditionellen Almauftrieb aufbrachen. Die beiden Kuh-Skulpturen des Schweizer Künstlers Samuel Buri wurden wieder zu ihrem Platz auf der Sommerweide des Rathaus-Sees geführt. Zu Beginn der Veranstaltung verabschiedeten Schülerinnen und Schüler der Aloysiusschule die Kühe vor dem...

  • Marl
  • 13.04.14
Kultur
22 Bilder

Auke de Vries, stellt seine „Schwebenden Skulpturen" im Skulpturenmuseum Glaskasten Marl aus

Auke de Vries, einer der bedeutendsten zeitgenössischen Bildhauer der Niederlande, stellt jetzt seine „Schwebenden Skulpturen" in Marl aus. Auke de Vries begann seine Ausbildung an der Königlichen Akademie der Bildenden Künste in Den Haag. Zu Beginn war er als Maler und Grafiker tätig. Seit den 1970er Jahren fertigt er Metallskulpturen. Seine Skulpturen sind luftige, abstrakte Konstruktionen aus geometrischen Formen wie Linien, Kegel, Würfel, Zylinder und Flächen, die er zum Schweben zu...

  • Marl
  • 03.02.14
  •  1
  •  1
Kultur
Der niederländische Künstler Auke de Vries stellt jetzt seine "Schwebenden Skulpturen" im Glaskasten aus.

„Schwebende Skulpturen“ im Skulpturenmuseum Glaskasten Marl

Auke de Vries, einer der bedeutendsten zeitgenössischen Bildhauer der Niederlande, stellt jetzt im Skulpturenmuseum Glaskasten aus. Seine „Schwebenden Skulpturen" eröffnen neue Sichtweisen und Grenzen. Die Ausstellung wird am Sonntag, 2. Februar 2014, eröffnet und ist bis zum 6. April zu sehen. Mit der Ausstellung „Schwebende Skulpturen" von Auke de Vries setzt das Skulpturenmuseum Glaskasten Marl eine Tradition fort, die von Gerlinde Beck bis Thomas Virnich reicht. Der seit über 30 Jahren...

  • Marl
  • 27.01.14
Kultur
3 Bilder

Ausstellungen 2014 des Skulpturenmuseum Glaskasten Marl

Im Kulturausschuss der Stadt Marl wird das Ausstellungprogramm bekanntgegeben Auke de Vries „Schwebende Skulpturen“ 25.1. – 5.4. 2014 Mischa Kuball Installation „Les Fleurs du Mal“ 23.3. – Ende 2014 Günther Uecker „Fernseh-Objekte“ 4.4. – 15.5. 2014 Zusammen mit dem Grimme-Institut Almauftrieb Samstag, 12.4.2014 25/25/25 „Lena Henke“ 22.4. – 5.6.2014 Jubiläumsprojekt der Kunststiftung NRW Gestern die Stadt von morgen „Architekturvisionen der 1960er Jahre“ Eine Kooperation mit den...

  • Marl
  • 21.01.14
Kultur
20 Bilder

„La Tortuga“ des Aktionskünstlers Wolf Vostell wurde in Marl neu enthüllt

Die RuhrKunstMuseen, der Zusammenschluss der Kunstmuseen im Ruhrgebiet, wollten mit der Neuenthüllung die Akzente, Inhalte und das Angebot der Kunst im öffentlichen Raum hervorheben. Die Wahl fiel auf die Wandmalerei „ohne Titel" von Isa Genzken und Gerhard Richter im U-Bahnhof König-Heinrich-Platz in Duisburg, auf die Arbeiten „Nashorn-Tempel" von Johannes Brus in Essen, „La Tortuga" von Wolf Vostell in Marl sowie „Schwelle" von Raimund Kummer in Essen und „Terminal" von Richard Serra in...

  • Marl
  • 15.07.13
Kultur
20 Bilder

„open house“ Kunst der HBKsaar im Versöhnungszentrum Marl Lenkerbeck

Auf Einladung des Skulpturenmuseums Glaskasten Marl zeigten zwölf Studierende der Hochschule der Bildenden Künste Saar audiovisuelle Eingriffe in die Räume des ehemaligen Versöhnungszentrums in Marl Lenkerbeck. Die Ausstellung wurde von Dr. Rolf Sachsse, Professor für Designgeschichte und -theorie an der HBKsaar eröffnet. Professor Dr. Rolf Sachsse: De­sign ist Ge­stal­tung des All­tags, gutes De­sign wird im Ge­brauch an­onym. Kunst ist das, was Künst­ler ma­chen und wird durch den...

  • Marl
  • 09.07.13
Kultur
14 Bilder

„Siegfried Gnichwitz – Manfred Moors: Skulpturen aus Privatbesitz“ im Skulpturenmuseum Glaskasten

Soviel Besucher bei einer Eröffnung gab es in letzter Zeit nicht. Auf ein großes Interesse bei Museumsbesucher stieß die neue Präsentation von Kunstwerken aus dem Bestand des Marler Museums und Leihgaben von zwei Sammlern. Bei den ausgestellten Werken geht es um zeitgenössische Kunst. Der Kunstsammler Siegfried Gnichwitz berichtete im Skulpturenmuseum Glaskasten wie er zur Kunst und zu seiner Sammlung kam. Es geht in dieser Ausstellung nicht nur um die einzelnen Kunstwerke, sondern auch um...

  • Marl
  • 04.06.13