Performance der Audio Ballerinas von Benoît Maubrey im Marler Stern

Anzeige

Am Wochenende gab es eine Performance der Audio Ballerinas von Benoît Maubrey jeweils um 12h, 15h und 17h im OG des Marler Sterns. Die Audio Ballerinas wurden in zahlreichen internationalen Festivals auf der ganzen Welt präsentiert und jetzt in Marl. Was sehr interessant war, die Darsteller mussten zuerst einen lokalen Sound finden , der das Zentrum ihrer Performance wurde. Sie erfassen den Sound mit ihrer Ausrüstung und führten im Marler Stern ihreTänze vor.

DIE AUDIO GRUPPE, ist eine Berliner Künstlergruppe, die mit elektronischer Kleidung arbeitet. Sie konnten dadurch im Marler Stern ohne Bühne auftreten und so direkt unters Publikum tanzen.

Die TänzerInnen

Die AUDIO BALLERINAS sind eine Gruppe von Tänzern, die Lichtsensoren verwenden, die es ihnen ermöglichen, Klänge durch das Zusammenspiel ihrer Bewegungen und das umgebende Licht zu erzeugen. Eine Vielzahl anderer elektronischer Instrumente, digitale Sampler, Kontaktmikrofone, Licht-zu-Frequenz-Controller, Bewegungssensoren, MP3-Player und Radioempfänger, ermöglichen es ihnen, mit den Klängen, Oberflächen und Topographien des Raumes um sie herum zu arbeiten.

Die Performance

Performance wird eine situationsbezogene, handlungsbetonte und vergängliche (ephemere) künstlerische Darbietung eines Performers oder einer Performancegruppe genannt.







1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.