Stadtbibliothek Marl: Kai Twilfer liest "Schantall, tu ma die Omma Prost sagen!"

Anzeige
Ein Angriff auf die Lachmuskeln: Kai Twilfer liest am 23. Oktober um 19 Uhr in der insel-Stadtbibliothek. "Schantall, tu ma die Omma Prost sagen!" ist der Nachfolger von "Schantall, tu ma die Omma winken!". (Foto: Marl)

Die Stadtbibliothek lädt am 23. Oktober zur Lesung mit dem selbsternannten "Lachbuchautor" Kai Twilfer ein.

Der 38-Jährige liest aus seinem jüngst erschienen Buch "Schantall, tu ma die Omma Prost sagen!".

Schonungslos und zum Brüllen komisch


Darin schreibt der Spiegel-Bestsellerautor mit satirischem Biss ein weiteres Mal über den unerschrockenen Sozialarbeiter Jochen und die junge Mutter Schantall. Er skizziert erneut schonungslos und zum Brüllen komisch die oft wahnwitzigen Erlebnisse aus dem bizarren Alltag des Chaos-Clans.
In der Welt der Reichen, Schönen und Blender

Schantalls niveauarme Welt dreht sich längst nicht mehr nur um Doku-Soaps, pinkfarbene Handtaschen und Dosensektpartys in Lloret de Mar. Nach ihrer Hochzeit mit dem gutbetuchten Cedrik stößt sie nun in die ihr unbekannte Welt der Reichen, Schönen und Blender vor...

Karten für die Lesung am 23. Oktober um 19 Uhr gibt es zum Preis von 7,50 Euro in der insel-Bibliothek unter Tel. 99-42 00.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.