Vernissage "Der Kreuzweg" in Marl

Anzeige
Marl: Philipp Nikolai Haus | Aktion „Kirche trifft Kunst“
Premiere „Der Kreuzweg“
Zum Welt-Gebets-Tag der Frauen 2015
Philipp Nikolai Haus, Gebrüder Grimm Straße 8 in 45768 Marl
Beginn 16 Uhr, Eintritt frei

Sehr geehrte Damen und Herren Redakteure,
Am Freitag, den 06. März 2015 findet wieder alljährlich unter dem mittlerweile stadtbekannten Motto „Kirche trifft Kunst“ der Welt-Gebets-Tag der Frauen im Philipp Nikolai Haus, Gebrüder-Grimm-Straße 8 in 45768 Marl statt. Dieses Jahr wird der Welt-Gebets-Tag von den Bahamas ausgerichtet unter dem Motto: „Begreift ihr meine Liebe“. Wieder haben dazu alle Beteiligten etwas Originelles organisiert. So beginnt es zum Auftakt um 16 Uhr mit einem typisch christlichen Gottesdienst in der landesüblichen Liturgie sowie in traditioneller Kleidung der Akteurinnen. Im Anschluss daran wird die Ausstellung zum Thema „Der Kreuzweg“ des Künstlers Heinz-Jürgen Klingenhagen eröffnet. Die Galerie zeigt 24 Werke in Impressionen surrealistischer Art des biblischen Kreuzweges, einem bewaldeten Skulpturen-Park, der an den Ems-Auen in Telgte (Kreis Warendorf) beheimatet ist und die Stationen der Christus-Passion vom Verrat über die Verurteilung bis hin zur Frohen Botschaft zeigt. Diese Skulpturen waren die Inspiration des Künstlers, der die Auferstehung und das Leben in seiner Interpretation so darstellt, das Bäume aus den Kreuzen wachsen. Gezeigt wird diese Galerie bis zum 25. April (täglich geöffnet), dann geht sie nach Telgte, wo sie dem Landkreis gewidmet ist. Zur Show-Einlage präsentiert sich dieses mal ein regelrechtes Live Feuerwerk, dargeboten in traditionellen Tänzen und Kostümierungen im Kombination mit karibischer Musik. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. So werden Speisen, Getränke und Leckereien nach traditioneller karibischer Art gereicht. Der Eintritt ist Frei und Besucher sind Herzlich Willkommen.
Text zum Bild: Die Initiatoren Ursula Gebus und Heinz-Jürgen Klingenhagen freuen sich auf ein volles Haus. Beide organisieren die Aktion „Kirche trifft Kunst“ bereits erfolgreich seit 7 Jahren.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.