27-jähriger am Marler Stern verprügelt - er hatte keine Drogen

Anzeige

Marl: 27-Jähriger attackiert - Polizei sucht Zeugen. Am "Marler Stern" ist ein 27-jähriger Mann aus Haltern am See am Samstagabend von zwei Unbekannten angegriffen und verletzt worden. Die beiden Männer sollen den 27-Jährigen gegen 22 Uhr, angesprochen und nach Drogen gefragt haben. Als er sagte, er habe nichts, seien die beiden Männer auf ihn losgegangen. Beschreibung: einer der Täter war etwa 18 Jahre alt, 1,75m groß, schlanke sportliche Figur, schwarze Hautfarbe, bekleidet mit einem schwarzen T-Shirt und einer kurzen dunklen Hose mit rot abgesetztem Bund. Der zweite Täter konnte wie folgt beschrieben werden: schwarze Hautfarbe, bekleidet mit einem weißen Muskelshirt. Zeugen werden gebeten, sich beim zuständigen Regionalkommissariat in Marl unter Tel. 0800/2361 111 zu melden.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.