Brandstiftung an Wohnwagen in Marl Drewer

Anzeige

Drei Wohnwagen auf einem Hinterhof einer Firma am Lipper Weg brannten am Donnerstag um 04.30 Uhr. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Die heutigen Ermittlungen ergaben, dass von Brandstiftung ausgegangen werden muss. Der Sachschaden beträgt 25000 Euro. Zeugen sahen in der Nähe zwei Männer auf einem Fahrrad, wobei der eine einen Helm trug.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.