Dreister Überfall mit Körperverletzung auf 28-Jährigen Mann in Marl

Anzeige

Marl: Mehrere Jugendliche überfielen einen 28-jährigen aus Stadtlohn.
Auf der Bergstraße, Ecke Willy-Brandt-Allee, überfielen gestern, Mittwoch, gegen 21.00 Uhr, etwa sechs bis acht männliche Personen im Alter zwischen 15 bis 20 Jahre alt, bekleidet mit dunklen Kapuzenpullover, die Kapuze über den Kopf gezogen, einen 28-Jährigen aus Stadtlohn. Sie traten auf den am Boden liegenden 28-Jährigen ein und forderten die Herausgabe des Handys und der Geldbörse. Mit dem Handy flüchteten die Täter in Richtung Willy-Brandt-Gesamtschule. Der bei dem Überfall leicht verletzte Geschädigte wurde zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
108
Andreas Mix aus Marl | 31.03.2016 | 21:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.