Einbrecher in Marl unterwegs

Anzeige
Logo der Kampagne Riegel vor!

Marl: In der Zeit von Montag, 18.30 Uhr bis Dienstag, 7.10 Uhr, drangen unbekannte Täter auf den Hinterhof eines Autohauses an der Rostocker Straße ein und bauten an drei Mercedes CLA die Reifen ab und entwendeten die Reifensätze.

Unbekannte schlugen Montag, gegen 0.30 Uhr, eine Fensterscheibe ein, um dann in einen Getränkemarkt auf dem Dümmerweg einzudringen. Ein Zeuge beobachtete drei flüchtende Täter. Was sie entwendeten steht zur Zeit noch nicht fest.

In eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Gerhart-Hauptmann-Straße drangen unbekannte Täter am Freitag, zur Tageszeit, ein, nachdem sie zuvor die Wohnungstür aufgehebelt hatten. Die Täter erbeuteten Bargeld.

Nach Aufhebeln eines Fensters drangen unbekannte Täter in der Zeit von Freitag,. 11 Uhr bis Montag, 7 Uhr, in die AWO Jugendwerkstatt auf der Hülsstraße ein. Nach ersten Erkenntnissen flüchteten die Täter ohne Beute.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.