Marler Lehrkräfte von Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke geehrt

Anzeige
Foto von rechts: Schoenenberg, Roswitha (Städtische Realschule, Waltrop) Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke Linneborn, Ludger (Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung, Recklinghausen) Rasch-Erb, Irene (Albert-Schweitzer-/Geschwister-Scholl- Gymnasium, Marl) Bagusche, Annette (Freiherr-vom Stein-Gymnasium, Recklinghausen) Ziegler, Elisabeth (Hans-Böckler-Berufskolleg, Marl) Dorlöchter, Heinz (Gesamtschule Wulfen) Faß, Sabine (Gymnasium im Loekamp, Marl) Risse, Bernd (Gesamtschule Wulfe

Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke ehrte jetzt Lehrerinnen und Lehrer sowie zwei Schulassistenten für ihre 40-jährige Tätigkeit im öffentlichen Schuldienst des Landes Nordrhein-Westfalen. Aus Marl wurden geehrt Rasch-Erb, Irene, Albert-Schweitzer-/Geschwister-Scholl- Gymnasium, Ziegler, Elisabeth, Hans-Böckler-Berufskolleg und Scheffer, Monika, Ernst-Immel Realschule. Die Feier der Bezirksregierung Münster fand am Domplatz 36 im Freiherr-von-Vincke-Haus statt.

„Sie können mit Stolz auf eine große Lebensleistung zurückblicken. Der Lehrerberuf ist einer der am meisten fordernden Berufe in der Gesellschaft. Kaum etwas ist wichtiger als Wissen, Erfahrung und moralische Prinzipien an die nächste Generation weiterzugeben. Guter Unterricht setzt Einfallsreichtum, volle Konzentration, Geduld und gleichzeitig die Fähigkeit zu konsequenter Entscheidung voraus “, sagte der Regierungspräsident während der Feierstunde. „Ohne Vermittlung von Wissen, der Fähigkeit zum selbstständigen Denken und eines an der Verfassung orientierten Wertesystems an die folgende Generation, können wir nicht bestehen. Und wenn uns dies auch bei den Zugewanderten gelingt, kann die in der Migration liegende große Chance genutzt werden.“


Den musikalischen Rahmen der Feierstunde setzte die Schülerin Verena Linnemann mit ihrer Violine. Die Preisträgerin von „Jugend musiziert“ besucht das Thomas-Morus-Gymnasium in Oelde und spielte drei klassische Stücke.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.