MOHN -, KORN - UND WIESENBLUMEN .....

Anzeige
Ich höre die Stille rauschen, und sehe die Dunkelheit sprühn, vor meinen träumenden Augen .....purpurne Mohnblumen blühn.

(Hermann Löns)


KORNBLUMEN sind Tröpflein von Himmelsblau, heute auf mein Feld gefallen.
Die liegen nun in weiter Au, auf grünen Palmen allen.
Ein Engel kam dann leis zur Nacht und hat der Tröpflein viele .....zu lauter Blüten flugs gemacht,
mit feinem Farbenspiele.

(Gustav Metscher)

Mit diesen beiden Versen und der kleinen Blumenpracht möchte ich euch das miese Wetter vertreiben.
Viel Spaß beim Betrachten.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
3.207
Monika Wübbe aus Marl | 01.07.2016 | 17:55  
10.866
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 04.07.2016 | 12:56  
3.207
Monika Wübbe aus Marl | 06.07.2016 | 16:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.