Marler Selbsthilfegruppen im offenen Dialog mit der Stadt

Anzeige
Die Stadt bedankte sich für das große Engagement der Marler Selbsthilfegruppen. (Foto: Marl)

2015 wieder ein „Tag der Marler Selbsthilfe"

Für das große ehrenamtliche Engagement dankte die Stadt den Vertreterinnen und Vertretern der Marler Selbsthilfegruppen, die jetzt im Rathaus zu Gast waren.

Einladung zum offenen Dialog


Sie waren seiner Einladung zu einem offenen Dialog gerne gefolgt. Bei Kaffee und vorweihnachtlichem Gebäck entwickelte sich in der Ratsstube eine rege Diskussion. Das größte Problem sei der fehlende Nachwuchs, sagte der Sprecher der Arbeitsgemeinschaft der Marler Selbsthilfegruppen, Jürgen Leskien. Die Stadt sicherte den Marler Selbsthilfegruppen, im Rahmen seiner Möglichkeiten, auch künftig seine Unterstützung zu. So soll 2015 wieder ein „Tag der Marler Selbsthilfe" im Marler Rathaus stattfinden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.