Neuer Seniorenbeirat der Stadt Marl gewählt

Anzeige
Die Stimmen sind ausgezählt: 22 Seniorinnen und Senioren vertreten künftig die Interessen der älteren Menschen in Marl. (Foto: Marl)

Die Marler Seniorinnen und Senioren haben mit ihren Stimmen entschieden, wer künftig im neu gewählten Seniorenbeirat ihre Interessen vertreten wird. Dem Beirat werden insgesamt neun neue Mitglieder angehören.

22 Mitglieder im neuen Beirat


Dem neuen Seniorenbeirat werden insgesamt 22 Mitglieder angehören, die in ihrem Wahlbezirk jeweils die meistens Stimmen auf sich vereinigen konnten. Darunter ist auch der bisherige Vorsitzende Klaus Kahl, der in seinem Wahlbezirk 14 (Frentrop-Riegefeld) die Wahl mit deutlichem Vorsprung für sich entscheiden konnte. Besonders eng fiel die Wahl im Wahlbezirk Hamm / Sickingmühle aus. Dort gewann Dietmar Bünten die Wahl mit der hauchdünnen Mehrheit von einer Stimme und zieht neu in den Seniorenbeirat ein. Neben Dietmar Bünten werden Klaus-Jürgen Baumers, Reiner Ebbinghaus, Lothar Gehron, Horst Klose, Ida Liedtke, Annemarie Schleifer, Edith Weimann und Reiner Wolf dem Seniorenbeirat neu angehören.

47 Kandidaten beworben


In den Wahlbezirken hatten sich insgesamt 47 Kandidatinnen und Kandidaten um einen Sitz im Seniorenbeirat beworben. Die Wahl zum Seniorenbeirat wurde ausschließlich als Briefwahl durchgeführt. Wahlberechtigt waren alle Einwohnerinnen und Einwohner, die das 60. Lebensjahr vollendet haben. An der Wahl beteiligten sich 6.284 von insgesamt 24.702 wahlberechtigten Seniorinnen und Senioren. Das entspricht einer Wahlbeteiligung von ca. 25,4 Prozent.

Öffentliche Auszählung


Die Wahl zum Seniorenbeirat endete gestern (3.12.) um 15 Uhr. Die abgegebenen Stimmen wurden im großen Sitzungssaal des Rathauses öffentlich ausgezählt. Das vorläufige Wahlergebnis ist noch vom Wahlausschuss zu bestätigen, der am 15. Dezember um 16.30 Uhr öffentlich im Rathaus tagt.

Der Seniorenbeirat...

...vertritt die Interessen der älteren Einwohnerinnen und Einwohner gegenüber den politischen Gremien, den Verbänden und der Verwaltung. Er berät den Rat, seine Ausschüsse und die Verwaltung in allen örtlichen Angelegenheiten, die die Interessen der Seniorinnen und Senioren berühren.

Liste der gewählten Beiratsmitglieder anklicken

http://www.marl.de/fileadmin/picture/content/News/News_2012/Lokalpolitik/vorl%C3%A4ufiges_Wahlergebnis.pdf

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.